Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Großer Laternenumzug mit dem Schlingel durch das Rosental
Mehr Schlingel & Familie Aktuelles Großer Laternenumzug mit dem Schlingel durch das Rosental
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 11.11.2018
Der Schlingel zog am Sonntag mit Tausenden kleinen Freunden und ihren Laternen durch das Rostental. Quelle: Regina Katzer

Der Schlingel war völlig überrascht von den zahlreichen kleinen und großen Erdmännchenfreunden, die am Martinstag, dem 11. November 2018, den Weg ins Rosental gefunden hatten. Zur blauen Stunde startete der leuchtende Lampionumzug an der Hacienda Las Casas des Leipziger Zoos.
Ganz vorn ließ sich der Schlingel in seiner Rikscha chauffieren und führte die Tausenden Laternenträger durch den herbstlichen Park, musikalisch begleitet von Zwulf. Den Zuschauern bot sich ein einmaliges Erlebnis im Rosental - Tausende kleine Lichter erleuchteten die dunkle Parkanlage.

Impressionen vom Laternenumzug

Am 11. November, dem Martinstag, gab es traditionell den großen Schlingel-Laternenumzug, bei dem diesmal mehr als Tausend Kinder und Eltern mit ihren Laternen durch das Rosental zogen.

Mit einem musikalischen Mitmachprogramm von Zwulf und Bruno, dem einzig lebenden Musikständer, ging der Abend im Mondschein für alle sehr unterhaltsam zu Ende.

Regina Katzer

Kindernasen sind spätestens ab November im permanenten Fluss. Eine laufende Nase ist zwar kein Beinbruch, aber dennoch ein zu bekämpfendes Übel. Um Schnupfen & Co ranken sich diverse Weisheiten und Gerüchte - was stimmt, was ist Unsinn?

10.11.2018

Für kleine Entdecker mit großem Wissensdurst bietet die Universität Leipzig ab Freitag, den 9. November 2018, ein spezielles Programm. Schüler im Alter von 8 bis 12 Jahren können Veranstaltungen zu verschiedenen Themen der Wissenschaft besuchen.

07.11.2018

Wer sich gern an seine Jahre im Elternhaus zurückerinnert, der kann später leichter mit Stress umgehen, ist weniger anfällig für Depressionen und chronische Erkrankungen, hat stabilere menschliche Beziehungen, trifft bessere Entscheidungen oder greift seltener zu Drogen.

07.11.2018