Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles „Kinder sind das beste Publikum!“ - Volker Rosin feiert Bühnenjubiläum mit neuer CD
Mehr Schlingel & Familie Aktuelles „Kinder sind das beste Publikum!“ - Volker Rosin feiert Bühnenjubiläum mit neuer CD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 14.01.2019
Volker Rosin ist einer der bekanntesten und beliebtesten Kindermusiker Deutschlands. Quelle: Manfred Esser

Mit einem neuen BEST OF!-Album feiert Volker Rosin in diesem Jahr sein Bühnenjubiläum und versammelt auf diesem Party-Album die 25 größten Hits seiner erfolgreichen Karriere.

Natürlich dürfen da Evergreens wie "Das singende Känguru", "Der Gorilla mit der Sonnenbrille", "Das Lied über mich", "Komm lass uns tanzen" oder die „Feuerwehr Gymnastik“ nicht fehlen.

Die neue CD beginnt aber mit einem riesigen Dankeschön an seine kleinen Hörer und Fans: Seine Neukomposition, "Kinder sind das beste Publikum", singt er mit so viel Schwung und Gefühl, dass man sofort mitgerissen wird. Die positive Energie des Songs überträgt sich unmittelbar und verbreitet beschwingte Fröhlichkeit, die ins Herz trifft.

„Meine Lieder werden inzwischen von mehreren Generationen gesungen, dass macht mich glücklich und stolz“, erklärt der 62jährige. „Aus den Kindern von damals sind Eltern geworden, die meine Lieder am Leben erhalten.“

Alle Hits - Songs aus 40 Jahren

Die BEST OF! umfasst tatsächlich alle 40 Jahre seines Schaffens, von den ersten Anfängen mit der „Maus auf Weltraumreise“, bis hin zu seinem aktuellen Partyhit „Mama Laudaaa“, der hier erstmals auf CD erhältlich ist.

Danach folgen chronologisch all die anderen Ohrwürmer aus seiner Feder, wie "Flitze Flattermann", "Jambo Mambo", "Tschu Tschu Wah", "Volle Kraft voraus" oder "Tanzfieber", um nur einige zu nennen.

Und bei der Deluxe Edition des BEST OF!-Albums gibt es noch eine zweite CD, auf der 14 seiner schönsten Lieder zum Träumen, Kuscheln und Mut machen vereint sind.

Das neue Best-Of-Album von Volker Rosin erscheint am 4. Januar 2019. Quelle: PF

Was Kindern Spaß macht und wie man sie mitreißt, weiß Volker Rosin ganz genau. In den 1970ern war er einer der ersten männlichen Erzieher in NRW und schon damals hat er mit „seinen“ Kindergartenkindern viel musiziert.

Als er sich seine berufliche Perspektive ausmalte, Leiter einer Einrichtung zu werden - mit viel Bürokram und weg von den Kindern -, schnappte sich Rosin seine Gitarre und ging auf Test-Tournee durch die Kindergärten. Der Rest ist Geschichte.

Erfolg bei Jung und Alt

Heute kann er auf über 5000 Konzerte zurückblicken und darf sich über rund 5 Million verkaufte Tonträger und 600.000 Spiel und Liederbücher freuen. 5 goldene Schallplatten und zahlreiche Erfolge in den deutschen Charts zeugen von seinem Erfolg.

Volker Rosin ist einer der ganz Großen in Sachen Kindermusik in Deutschland. 120 Live-Auftritte im Jahr halten ihn auch heute noch „fit wie ein Turnschuh“.

Ebenso die Nähe und Verbundenheit mit seinem jungen Publikum durch die Musik.

Ihm gelingt es, eine musikalische Brücke zwischen den Generationen zu schlagen, und man glaubt ihm sofort, wenn er sagt: „Ich fühle mich den Kindern nahe und nehme sie ernst.“

Nach seinem Erfolgsrezept befragt lächelt er. "In mir steckt selber noch eine Menge Kind und alle meine Lieder müssen mir immer auch selbst gefallen.“

Das gilt auch und gerade für seine Stimmungslieder „Herzlichen Glückwunsch“ und „Hoppelhase Hans“, genauso wie für seine Hits „Theo Theo“, „Cowboy Joe“ oder „Oakie Dokie“, die mit antreibenden Rhythmen und witzigen Texten zum spontanen Mitmachen einladen.

König der Kinderdisco

Volker Rosin, der König der Kinderdisco, hat in seiner 40-jährigen Karriere um die 800 Lieder geschrieben. Deshalb ist es ihm auch sehr schwer gefallen, nur 25 seiner Hits auf dieser BEST OF! zu verewigen.

„Bei der Auswahl haben mich viele Kinder beraten. Und dabei hat es mich schon überrascht, dass sie auch ein Lied wie „Schleich wie’n Tiger“, von meinem Jazzalbum für Kinder, ausgewählt haben. Kinder haben halt ihren ganz eigenen Geschmack und keine musikalischen Schubladen.“

Volker Rosins Gute-Laune-Lieder sind aus den Minidiscos und Ferienclubs dieser Welt längst nicht mehr wegzudenken.

Ins Herz und in die Beine

Aber nicht nur dort: Seine Songs sind überall dort Nr. 1, wo Kinder gern singen und tanzen - ob im Kinderzimmer, im Kindergarten, in der Schule oder Tanzschule. Sie sind bei Kindern, Eltern und Erziehern gleichermaßen beliebt, denn sie gehen direkt ins Ohr, bewegen die Herzen und bringen kleine wie große Menschen in Schwung.

Mit seinen Liedern ist der „KiKA Tanzalarm“ zu einer der erfolgreichsten TV-Serien für Kinder geworden und auch seine Live-Konzerte sind seit jeher große Happenings; denn Volker Rosin ist ein geborener Entertainer, der seine kleinen Fans sehr ernst nimmt und durch gemeinsames Singen und Tanzen ein emotionales Konzerterlebnis schafft.

Dabei bleibt das Thema Bewegung für den diplomierten Sozialpädagogen aber stets das wichtigste: „Fitness ist für die Gesundheit und die Entwicklung unserer Kinder ein Muss. Denn wer sich nicht ausreichend bewegt, der bleibt auch im übertragenden Sinne sitzen." 

Geht es um die Namen für den Nachwuchs, haben die Deutschen seit Jahren ähnliche Vorlieben. In Sachsen werden allerdings einige Namen häufiger vergeben als im Rest der Republik.

28.12.2018

Feuerwehrmann Sam kehrt am 5. Januar 2019 zurück auf die Kinoleinwand: Als Sam seine Heimatstadt vor einer Katastrophe bewahrt, wird seine Heldentat gefilmt. Hollywood-Regisseur Don Sledgehammer sieht das Video und möchte Sam als Helden für seinen Film gewinnen.

27.12.2018

Gemalt, bebastelt, verziert: In der Weihnachtspostfiliale im brandenburgischen Himmelpfort sind bislang rund 239.290 Briefe eingetroffen. 9120 Briefe kamen aus dem Ausland. So vielfältig wie die Absender sind auch die Wünsche der Kinder.

19.12.2018