Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Schulen in Leipzig: aktualisierte Broschüre online
Mehr Schlingel & Familie Aktuelles Schulen in Leipzig: aktualisierte Broschüre online
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 07.01.2020
Die Leipziger Schullandschaft ist vielfältig: Die neue Broschüre "Schulen in Leipzig" hilft Eltern und Schüler bei der Auswahl. Quelle: TeroVesalainen/Pixabay.com
Leipzig

Das Amt für Jugend, Familie und Bildung hat die Broschüre "Schulen in Leipzig" aktualisiert und im Downloadbereich des Stadtportals unter www.leipzig.de/schulen veröffentlicht. Sie soll Schülern und Eltern die Entscheidung für eine der zahlreichen Oberschulen oder Gymnasien in Leipzig erleichtern und sie bei der Suche nach einer passenden Schule unterstützen.

Auch für Neuzugezogene oder Schulwechsler kann das Verzeichnis als Entscheidungshilfe beim Erkunden der vielfältigen Leipziger Schullandschaft helfen.

Auf 250 Seiten stellen sich alle Leipziger Schulen, einschließlich der Grundschulen und Freien Schulen, einzeln vor und geben somit einen guten Überblick über die jeweiligen Schulkonzepte, Angebote vor Ort und die Erreichbarkeit der Einrichtungen.

Die Broschüre ist gegliedert nach Stadtbezirken. Die Schulen sind aber auch durch ein alphabetisches Inhaltsverzeichnis auffindbar.

Welche Schule ist die richtige für mein Kind?

Wie funktioniert Grundschule in Leipzig und worin unterscheiden sich öffentliche von privaten Schulen? Lesen Sie mehr in der großen Schlingel-Serie "Grundschulen in Leipzig".

Die Online-Broschüre gibt zudem Antworten auf Fragen der Sicherheit auf dem Schulweg, Informationen zu zusätzlichen Angeboten, wie das Schulbiologiezentrum oder das Schulmuseum, sowie weitere nützliche Adressen.

PM

Der Stadt Leipzig wird im Jahr 2020 zum zwölften Mal den Preis für besonders familienfreundliches Engagement vergeben. Für die Jury werden auch Kinder und Jugendliche im Alter zwischen acht und vierzehn Jahren gesucht.

02.01.2020

Kinder und Heranwachsende sind weit mehr als Erwachsene einem gesundheitsschädlichen Wohnumfeld ausgesetzt. 3,7 Millionen, das entspricht 35 Prozent der Kinder unter 16 Jahren in Deutschland, leben in ungesunden Häusern und Wohnungen.

15.01.2020

Mit der Wahl der Namen für ihren Nachwuchs liegen die Leipziger im Trend. Doch es gibt auch regionale Überraschungen – und zwei neue Spitzenreiter.

30.12.2019