Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Für Kinder Viel Spaß auf dem Tummel-Rummel-Platz
Mehr Schlingel & Familie Für Kinder Viel Spaß auf dem Tummel-Rummel-Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 23.08.2019
Zwei Tage lang Spaß, Aktionen, Wissen und Kreativität für die ganze Familie bietet das LVZ-Kinderfestival. Quelle: pixabay

Über 80 Mitmachangebote warten auf die ganze Familie, und ihr dürft den Platz vor der Oper ganz offiziell zur Spielwiese machen. Wie bei der Premiere 2018 ist das Tolle an dem Fest, dass alle Aktionen kostenfrei sind. Aus Leipzig haben sich auch in diesem Jahr wieder viele Vereine, Verbände und Institutionen angemeldet, die die ganze Familie in Bewegung bringen und Wissen mit Spaß vermitteln wollen. Ob Radio PSR, Bullis Bande, der Basketballverein Leipzig Eagles, der Anker oder Nintendo, ob Kisten-Klettern oder Rollenrutschen, Perlenstecken, Button-Gestaltung oder coole Sportspiele, Langeweile wird hier garantiert kein Besucher bekommen. Bei einem Fest für die ganze Familie muss natürlich auch der Schlingel unbedingt dabei sein. Das knuddelige Maskottchen freut sich jetzt schon sehr, seine kleinen und großen Fans auf dem Augustusplatz zu treffen. Der Schlingel hat allerdings nicht immer Zeit, Hände zu schütteln oder zu knuddeln, denn manchmal steht er auch auf der Bühne. Unter anderem eröffnet er mit dem Kinderlieder-Star Zwulf das Kinderfestival. Neben Zwulf machen unter anderem Ferry + Beate oder Frank Bode noch mehr Musik für Kinder.

Das LVZ-Kinderfestival läuft am Sonnabend und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Die Höhepunkte von „Sport“ bis „Kreativität“ stellen wir euch hier vor:

Aktion & Abenteuer

Die LVZ ist eine gute Adresse für die Kinder und Eltern, die Aktion und Abenteuer suchen. An mehreren Ständen können sie aktiv werden – und natürlich den Schlingel persönlich treffen. Wenn eure Eltern mal eine Pause brauchen, finden auch sie hier die richtige Adresse: Sie besuchen den LVZ Elterngarten vom „Café Satz“ und drum herum gibt’s Mitmach-Unterhaltung für euch.

Kreativität

Der Kinderliedermacher Zwulf ist wieder einer der Stars auf der Bühne des Kinderfestivals. Er hat aber auch einen Stand im Kreativbereich. Dort kann man ihn treffen und mit ihm plaudern, wenn er nicht gerade die Bühne rockt. Aber schön die Augen offen halten: Kreative Aktionen verstecken sich auf dem ganzen Kinderfestivalgelände, man muss sie nur entdecken!

Gesundheit & Ernährung

Rat, Tat und eine ganze Menge zum Knabbern und Genießen: Eine Reihe von Ausstellern wird Kindern und Eltern zeigen, wie lecker gesunde Ernährung sein kann. Die Frechen Freunde laden zum Beispiel zum frechen Obst- und Gemüseraten ein. Auch bei der AOK wird spielerisch vermittelt, wie man gesund isst.

Sport

Im Sportbereich finden garantiert alle ihren Spaß. In der Porsche Driving School machen Kinder ihren ersten Kinder-Führerschein, bei der Verkehrswacht Leipzig gilt es, einen Fahrrad- oder Rollerparcours zu meistern. Die DAK lässt die Füße richtig qualmen: Es steht das Finale des DAK Dance-Contest Sachsen an.

Wissen & Technik

Entdecken und Experimentieren: Dafür steht unter anderem der Stadtverband der Volkssolidarität Leipzig mit seinem Stand. Er lädt Kinder zu verschiedenen Mitmachaktionen ein. Das Zentrum zur Therapie der Rechenschwäche berät über Diagnostik und Behandlung. Auch der Zoo Hall ist mit schlauen Angeboten dabei.

Spiel

Spielen macht Spaß, und damit alle Kinder spielen können, hat sich Toys-Company-DEKRA Akademie gegründet und sich eine ganz tolle Aktion einfallen lassen: Sie sammelt gebrauchtes Spielzeug, das sie aufbessert und an bedürftige Kinder verteilt. Also: Alte Teddys, Modellautos, Gartenspielzeug und alles mitbringen, was Spaß macht, aber nicht mehr selbst benutzt wird!

Noch mehr Infos gibt`s hier: www.lvz-kinderfestival.de.

Von Stefan Michaelis

Wisst Ihr eigentlich, warum Buchstaben in einem Alphabet geordnet sind? Welche Buchstaben wir am häufigsten verwenden? Und warum das Alphabet für sehschwache und blinde Menschen anders aussieht? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

26.08.2019

Alljährlich am 8. August wird unser beliebtestes Haustier geehrt: die Katze. Wer den so genannten Weltkatzentag allerdings ins Leben gerufen hat, weiß keiner so genau. Sein Ziel ist es, über eine artgerechte Haltung und die Bedürfnisse von Katzen zu informieren sowie zum Schutz bedrohter wilder Verwandter aufzurufen.

12.08.2019

Wie gut kennt ihr unser Erdmännchen-Maskottchen? Anlässlich des Internationalen Tags der Freundschaft (30. Juli) stellt sich der Schlingel mit einem Steckbrief wie im Freundschaftsbuch einmal genauer vor und plaudert aus dem Nähkästchen.

06.09.2019