Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ -2° wolkig
Mehr Schlingel & Familie Ratgeber
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Liebevolles Miteinander und Lagerkoller – im gemeinsamen Kinderzimmer liegen die Extreme oft nah beieinander. Ein Patentrezept für Geschwister, die sich ein Zimmer teilen, gibt es nicht. Wie sich das Zusammenleben auf die Entwicklung auswirkt, darüber ist die Fachwelt uneinig. Probleme und Lösungen sind so unterschiedlich wie die Kinder selbst. So können fünf davon aussehen.

17.02.2020

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Beschneit, beleuchtet und mit Lift: Die präparierten Rodelbahnen im Erzgebirge und Harz sorgen für Rodelspaß deluxe. Drei Tipps für Familien, die keinen Schnee vor der Haustür haben, aber in den Winterferien oder am Wochenende Schlitten fahren wollen.

08.02.2020

Huch, schon wieder Silvester! Im Wirrwarr aus Partyeinladungen, alten Traditionen und Feuerwerksnebel verliert man leicht die Orientierung, wie man den Jahreswechsel eigentlich selbst feiern möchte.

30.12.2019

Bei Verlobungen gilt für viele Paare ein ungeschriebenes Gesetz: Der Heiratsantrag ist Sache des Mannes. Dabei kann es Druck nehmen, sich von traditionellen Vorstellungen rund um den Antrag zu lösen.

30.12.2019
Anzeige

Haben gesellschaftliche Ereignisse und berühmte Menschen Einfluss auf die Wahl eines Vornamens für ein Neugeborenes? Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld wertet Geburtsmeldungen aus ganz Deutschland aus und hat Antworten auf diese Frage.

30.12.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Alles neu, alles anders - aber bitte nicht zu Weihnachten! Kaum ein anderes Fest ist mit so vielen Traditionen verbunden. Nicht alle sind aber uralt.

24.12.2019

Zieht ein Elternteil nach einer Trennung weg, wird es mit regelmäßigen Besuchen oft schwierig. Das Besuchsprogramm "Mein Papa kommt" vermittelt Schlafplätze. Der Name kommt nicht von ungefähr: 90 Prozent im Netzwerk sind Väter.

20.12.2019

Erinnerungen können belasten, beglücken - und Kraft geben. Bei der Biografiearbeit geht es nicht nur um eine Familienchronik. Sondern um Wurzeln für die Stürme von morgen. Selbst im Hospiz.

20.12.2019

Zettel, Journal oder App - die guten Vorsätze, Projekte und Ideen wollen festgehalten werden. Wie organisiert man sich am besten im neuen Jahr? Sind To-do-Listen sinnvoll oder mehr Frust als Lust?

19.12.2019