Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Freibäder in Leipzig und der Region Planschen, rutschen und spielen im Sommerbad Südost
Mehr Schlingel & Familie Tipps & Themen Freibäder in Leipzig und der Region Planschen, rutschen und spielen im Sommerbad Südost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 16.07.2018
Das Sommerbad Südost verfügt über mehr als 1000 Quadratmeter Wasseroberfläche. Quelle: André Kempner
Anzeige

Sommerbad Südost

Die Stadt wollte das Sommerbad Südost eigentlich schließen, doch nach zahlreichen Protesten bleibt es den Leipzigern weiter erhalten. Nun wurde das Freibad saniert und neu ausgestattet. Unter anderem bekam das Becken eine neue Folie und Durchströmung. Außerdem wurden eine Rutsche und neue Bänke aufgestellt.

Das bietet das Sommerbad Südost

  • Gesamtwasserfläche 1.100 Quadratmeter
  • Kombiniertes Schwimmer-/Nichtschwimmerbecken mit Rutsche
  • separates Planschbecken
  • Spielplatz
  • Liegewiesen
  • Imbissversorgung
  • Fahrradabstellplätze

Das Bad in der Oststraße 173 in Stötteritz ist vor allem bei Familien beliebt. Hier können die Besucher wieder im Schwimmer-/ Nichtschwimmerbecken mit Rutsche und dem separaten Kinderbecken planschen.

Anzeige
Das Sommerbad Südost verfügt über mehr als 1000 Quadratmeter Wasseroberfläche. Quelle: André Kempner

Das Sommerbad Südost verfügt über mehr als 1000 Quadratmeter Wasseroberfläche. Es umfasst neben Wasserbecken für Klein und Groß, auch einen Spielplatz und Imbiss sowie weitläufige Wiesen.

Infos auf einen Blick:

Adresse:

Oststraße 173, 04299 Leipzig-Stötteritz

Öffnungszeiten:

Montag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr

Anfahrt:

Tram 4 - Haltestelle Breslauer Straße

Eintrittspreise:

Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre - 3 Euro
Erwachsene - 4 Euro
Familienkarte (zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern bis 16 Jahre) - 12 Euro

Wasserratten aufgepasst - hier können Sie in Leipzig und der Region in den Freibädern abtauchen:

In diesen Freibäder finden Sie Abkühlung.