Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Aktuelles Sind Valentinstagsgrüße ins Büro nett oder ein No-Go?
Mehr Studium & Beruf Aktuelles Sind Valentinstagsgrüße ins Büro nett oder ein No-Go?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 11.02.2019
Jemanden zum Valentinstag einen Blumenstrauß ins Büro zu schicken, hält Etikette-Expertin Elisabeth Bonneau für keine gute Idee. Es könnte zu Sticheleien oder Unterstellungen führen. Quelle: Robert Günther/dpa-tmn
Freiburg

Am Valentinstag möchten manche Liebespaare ihre Zuneigung am liebsten aller Welt beweisen. Der eine oder andere hält es womöglich für eine besonders romantische Geste, dem Partner Blumen ins Büro zu schicken. Ist das angemessen oder eher eine schlechte Idee?

"In angelsächsischen Ländern wäre das akzeptabel", so die Einschätzung von Elisabeth Bonneau. Dort, so erklärt es die Etikette-Expertin aus Freiburg, werde ein Valentinsgruß traditionell anonym verschickt. Man drücke damit ein "You are my Valentine" aus, das bedeute nicht viel mehr als "Nett, dass ich dich kenne".

"In Deutschland wird so ein Gruß jedoch oft als Liebeserklärung missverstanden, erst recht, wenn er von Blumen oder Pralinen begleitet wird", erläutert die Etikette-Expertin. Die nett gemeinte Aufmerksamkeit könne die Empfängerin oder den Empfänger schlimmstenfalls zum Opfer von Sticheleien oder Unterstellungen machen. Im Arbeitsumfeld rät Elisabeth Bonneau deshalb von Blumengrüßen zum Valentinstag ab.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was soll ich werden? Eine Frage, die jedes Jahr viele Jugendliche bewegt. Vor allem für Schüler mit einer Behinderung kann es schwierig sein, den richtigen Weg zur Ausbildung zu finden. Experten geben Ratschläge.

11.02.2019

Schnell raus aus dem alten Job: In einem solchen Fall kann ein Aufhebungsvertrag Vorteile gegenüber einer Kündigung haben. Aber längst nicht immer ist es der beste Weg. Die wichtigsten Regeln.

11.02.2019

Nach dem Abschluss schnell in den Job - dafür lohnt sich ein duales Studium, wie eine aktuelle Studie zeigt. Worauf bei den Absprachen mit dem Betrieb zu achten ist, und welche Erwartungen Studierende nicht zu hoch setzen dürfen, verrät eine der Autorinnen im Interview.

08.02.2019