Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 6° Regenschauer
Nachrichten Digital

Netzwelt

Wer Daten stiehlt - zum Beispiel mit einem USB-Stick - muss mit einer Kündigung rechnen.

Missbrauchen Arbeitnehmer sensible Kundendaten, und sei es für den guten Zweck, droht eine fristlose Kündigung. Das geht aus einem neuen Urteil des Arbeitsgerichts Siegburg hervor. In dem verhandelten Fall wurde einem Mitarbeiter gekündigt, weil er seinem Chef demonstrieren wollte, wie einfach der Datenklau funktioniert.

15:51 Uhr

Eine neue Messe für digitale Themen startet Mitte März in Hannover. Twenty2X richte sich an die IT-Industrie des Mittelstands, nicht ausschließlich an Start-ups, kündigte Messevorstand Andreas Gruchow an. 180 Unternehmen aus 11 Ländern nehmen teil.

12:07 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Viele Apps und Seiten geben Daten über das Surfverhalten an Facebook weiter. Nutzer sollen nun mit einer neuen Datenschutz-Funktion mehr Kontrolle darüber bekommen. Doch ändert das was an der Datensammelei?

12:10 Uhr

Wer Reichweite will, muss sich möglichst raffiniert auf Youtube inszenieren – oder Musik machen. Zumindest eingängige Tanznummern (mit Ohrwurmpotenzial) sind ein Selbstläufer auf der Videoplattform. Nach 15 Jahren Youtube haben sich vor allem Popstars wie Luis Fonso und Ed Sheeran an der Spitze der Youtube-Charts festgesetzt. Und noch ein paar mehr oder weniger schrille Gestalten.

15.02.2020

Rund 300 Stunden Material werden pro Minute auf Youtube hochgeladen. Neben den Beiträgen von Influencern zählen vor allem Musikclips zu den Dauerbrennern. Doch was war eigentlich das erste Youtube-Video?

15.02.2020

Seit anderthalb Jahrzehnten gibt es Youtube. Was mit banalen Videos begann, wurde zu einem Milliardengeschäft und einem der größten Portale der Unterhaltungswelt. Doch in Zeiten von Fake News, Hetze und Filterblasen im Netz ist auch die Kritik groß.

15.02.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Spielehersteller Epic Games hat sich eine sicherlich populäre Werbe-Aktion ausgedacht. Bis zum 20. Februar lassen sich zwei Topspiele der Softwareschmiede kostenlos herunterladen. Kleine Einschränkung: “Kingdom Come – Deliverance” gibt es nur in der Windowsversion. Android- und Apple-Nutzer sind leider ausgeschlossen. “Aztez” hingegen gibt es für Windows und macOS.

14.02.2020

Mark Zuckerberg zeigt sich offen für eine Überarbeitung des weltweiten Steuersystems. Das bedeute dann auch, dass Facebook und andere Digitalriesen künftig in Europa mehr Steuern zahlen. Wie genau das seiner Meinung nach aussehen könnte, wird der Facebook-Gründer möglicherweise am Wochenende bei seinem Besuch auf der Münchener Sicherheitskonferenz erklären.

14.02.2020

Mit „Journey to the Savage Planet“ bekommen Fans kreativer Videospielentwürfe bereits zu Jahresbeginn ein echtes Highlight serviert. Die abwechslungsreiche Genre-Mixtur erweist sich schon nach kurzer Zeit als Spielspaß- und Humorgranate. Das Spiel im Test.

14.02.2020

Eigentlich sollte die neue Dating-Funktion von Facebook pünktlich zum Valentinstag in Europa an den Start gehen. Nun hat das Soziale Netzwerk die Einführung auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund dafür sind Bedenken der irischen Datenschutzbehörde.

13.02.2020