Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Digital Ab jetzt können Playstation-Spieler ihren Online-Namen ändern
Nachrichten Digital Ab jetzt können Playstation-Spieler ihren Online-Namen ändern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 11.04.2019
Die erste Namensänderung ist kostenlos, jede weitere kostet bis zu zehn Euro. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Berlin

Ob „Bussibär23“ oder „Ralle94“: Playstation-4-Spieler, die schon länger mit ihrem Namen im Playstation Network hadern, werden erlöst. Von Donnerstag (11. April) an, ist es möglich, die sogenannte Online-ID zu ändern, wie Sony mitteilt. Der erste Namenswechsel ist kostenlos, jeder weitere kostet zehn Euro und für Playstation-Plus-Mitglieder fünf Euro.

Möglich ist die Änderung in den Einstellungen der Playstation 4 unter „Kontoverwaltung/Kontoinformationen/Profil/Online-ID“. Alternativ funktioniert sie auch im Browser, wenn man sich bei seinem Konto auf der Playstation-Network-Seite angemeldet hat – und zwar im Menü unter „PSN-Profil“. Dort muss man auf „Bearbeiten“ neben der Online-ID klicken. Ein ausführliches FAQ-Dokument rund um die ID-Änderung hat Sony im Playstation-Blog bereitgestellt.

Lesen Sie auch:
PS Plus im April 2019: Das sind die kostenlosen Spiele für PlayStation Plus

Von RND/dpa

Fast alle Netflix-Kunden in Deutschland müssen bald tiefer in die Tasche greifen. Der Streaming-Dienst erhöht die Preise – und liefert auch eine Begründung.

11.04.2019

Die These löst viel Besorgnis aus: Soziale Medien sind Gift für das Seelenleben von Jugendlichen, sagt eine amerikanische Psychologin. Doch die wissenschaftlichen Belege dafür fallen äußerst dürftig aus

11.04.2019

Facebook führt mehrere Änderungen beim Umgang mit den Profilen von Toten ein. So erlaubt das Netzwerkt nun auch, Gedenkeinträge auf Profilen von Verstorbenen zu erstellen. Eltern sollen mehr Rechte bekommen.

10.04.2019