Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Digital iPhone X fängt Feuer – Apple untersucht Vorfall
Nachrichten Digital iPhone X fängt Feuer – Apple untersucht Vorfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 16.11.2018
Ein iPhone X. Quelle: Charles Rex Arbogast/AP/dpa
Anzeige
Federal Way

„Was ist denn hier los???“, twittert Rahel Mohamad am Dienstag völlig überrascht. Sein iPhone X sei während des Updates auf 12.1 iOS heiß geworden und explodiert, berichtet er. Er habe das Smartphone Anfang Januar gekauft und bis dahin völlig normal genutzt, erzählt Mohamad gegenüber dem Portal Gadgets 360. „Als ich das iPhone hielt, war es sehr heiß und ich ließ es sofort fallen. Dann fing es an zu rauchen.“

„Das ist definitiv kein normales Verhalten“, antwortete der Apple Support auf Twitter. Inzwischen hat Mohamad sein iPhone zur weiteren Untersuchung eingeschickt. Die Ursache ist anscheinend noch unklar.

Anzeige

Apple droht wohl kein „Samsung Galaxy Note 7“-Debakel

Bei dem Vorfall handelt es sich aber wohl eher um eine Ausnahme. Dass Apple ein Debakel wie Samsung droht, ist eher unwahrscheinlich. Design- und Produktionsfehler waren dafür verantwortlich, dass das Vorzeigegerät Galaxy Note 7 in Flammen aufging. Samsung musste daraufhin 2016 die Produktion und den Verkauf des Modells komplett einstellen – alle Galaxy Note 7 Smartphones wurden zurückgerufen.

Von RND/asu