Menü
Anmelden
Nachrichten Junckers überraschende Begegnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 07.05.2019

Junckers überraschende Begegnungen

1-3 7 Bilder

2014: Bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung zur Europawahl umarmen sich der damalige christdemokratische Spitzenkandidat für die Europawahl, Jean-Claude Juncker, und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Saarlouis (Saarland). Beide Politiker entwickelten ein sehr gutes Verhältnis zueinander.

Quelle: dpa

2018: In einem Pressegespräch mit Juncker gab sich Österreichs Kanzler Sebastian Kurz optimistisch, dass die europäischen Länder noch bis Ende des Jahres die asylpolitischen Änderungen auf den Weg bringen können, die zuvor während des Asylgipfels in Brüssel ausgehandelt worden waren. Junckers Kommentar: „Wäre ich Ratsvorsitzender, würde ich nicht so großspurig hier auftreten, weil ich weiß, wie schwierig die Kompromissfindung zwischen Mitgliedstaaten ist.“

Quelle: dpa/pa

2015: Stilberatung für den griechischen PremierAlexis Tsipras. Juncker verpasste dem Politiker gern auch vor laufenden Kameras symbolische Ohrfeigen.

Quelle: dpa/pa
1-3 7 Bilder
Nachrichten

12 Bilder - Straßenproteste in Frankreich

Nachrichten

10 Bilder - So erging es den letzten zehn SPD-Chefs

Bilder

12 Bilder - Thura ist tot

Nachrichten

4 Bilder - Ideen: Adventskranz selbst drapieren

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein