Menü
Anmelden
Nachrichten Wer schürt das Feuer am Golf?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 16.09.2019

Wer schürt das Feuer am Golf?

1-3 4 Bilder

Jemen: Seit vier Jahren tobt im Jemen ein Bürgerkrieg. Rebellen der schiitischen Huthi wollen die Regierung stürzen. Eine sunnitische Koalition unter Führung von Saudi-Arabien mischt sich mit Luftschlägen gegen die Rebellen ein. Die Huthis haben Drohnen und Raketen zu Racheangriffen in saudische Orte geschickt – und drohen mit mehr.

Iran: Hassan Ruhani, schiitischer Präsident in Teheran, ist der mächtigste Verbündete der Huthi-Rebellen. Und der größte Widersacher des saudischen Königshauses. In den USA steht der Iran unter Verdacht, nicht nur Atomwaffen bauen zu wollen, sondern auch den islamistischen Terror im Nahen Osten mit Geld und Waffen zu fördern.

Saudi-Arabien: Das fundamentalistische Königreich unter König Salman bin Abdulaziz Al Saud kämpft mit Teheran um die regionale Vorherrschaft. Das Misstrauen des Westens gegen den Iran nach der islamischen Revolution ließ Riad als natürlichen Bündnispartner erscheinen; dies wird schwerer, seit Saudis und Iraner sich Stellvertreterkriege im Libanon, Jemen, Irak und in Syrien liefern.

1-3 4 Bilder
Nachrichten

11 Bilder - Zahlreiche Tote bei Wahlen in Venezuela

Mitteldeutschland

6 Bilder - Weltmeisterzug in Meiningen

Mitteldeutschland

6 Bilder - Renaissancefest auf Festung Königstein