Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Dreamhack Major-Turnier: Erstmals Millionen-Preisgeld auf der DreamHack in Leipzig
Nachrichten Kultur Games Dreamhack Major-Turnier: Erstmals Millionen-Preisgeld auf der DreamHack in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:04 21.10.2019
League-of-Legends-Turnier auf der DreamHack 2019 in Leipzig. Quelle: Andre Kempner
Leipzig

Sie ist bei vielen Gamern mittlerweile fest im Kalender vermerkt: die DreamHack Leipzig. Im Januar ist es wieder soweit, tausende Fans werden zu dem Festival im Leipziger Norden strömen. Wie die Messe am Montag mitteilte, geht es erstmals auch um ein Preisgeld in Höhe von einer Millionen US- Dollar (rund 900.000 Euro).

Verliehen wird das Preisgeld an die internationale Elite des Spiels Dota 2 (Defense of the Ancients). Bei Dota Pro Circuit Major treten 16 Teams aus Europa, Asien und Amerika gegeneinander an. Die Teams mussten sich zuvor bei internationalen Turnieren qualifizieren.

In Leipzig gibt es Platz für rund 3.000 Zuschauer. Der Vorverkauf für das Turnier startet laut Leipziger Messe am Dienstag um 10 Uhr. Wer das Major besuchen möchte und bereits ein reguläres Tages- oder Event-Ticket erworben hat, kann es demnach kostenfrei umtauschen.

Von luc

Die vierte Leipziger DreamHack ist beendet. Abermals konnte ein Besucherrekord verbucht werden - das Gaming-Festival ist größer und vielfältiger geworden. Das Angebot aber ist nach wie vor auf eine klare Zielgruppe ausgerichtet.

17.02.2019

Drei Tage lang bildet Leipzig wieder das Gravitationszentrum der Gaming-Festival: Tausende Besucher strömten bereits am Freitag auf die DreamHack in der Leipziger Messe. Es warten unter anderem Deutschlands größte LAN-Party, viele Szene-Prominenz und zahllose Möglichkeiten zum Ausprobieren.

15.02.2019

Cosplay, eSports, Casemodding und die größte LAN-Party Deutschlands: Zur DreamHack 2019 zieht es Tausende Gamer nach Leipzig. Die Veranstalter rechnen mit etwa 18.500 Besuchern.

15.02.2019