Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Campino und Kuddel von den Toten Hosen auf der Leipziger Parkbühne
Nachrichten Kultur Kultur Regional

Campino und Kuddel von den Toten Hosen auf der Leipziger Parkbühne

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 27.05.2021
Campino, Sänger der Band "Die Toten Hosen" und Fan des FC Liverpool, im Stadion des FC Liverpool.
Campino, Sänger der Band "Die Toten Hosen" und Fan des FC Liverpool, im Stadion des FC Liverpool. Quelle: Sven Hoppe/dpa
Anzeige
Leipzig

Andreas Frege, besser bekannt als Campino, kommt im Sommer nach Leipzig. Am 18. August wird der Frontmann der Band Die Toten Hosen auf der Parkbühne im Clara-Zetkin-Park im Zuge der Lesetour seines Buches „Hope Street: Wie ich einmal englischer Meister wurde“ auftreten. In dem im Herbst 2020 erschienenen Band berichtet Campino, wie er als Sohn einer englischen Mutter und eines deutschen Richters in früher Kindheit zum Fan des FC Liverpool wurde und wie ihn sein Fußballenthusiasmus bis heute prägt. Begleitet wird Campino von seinem Tote-Hosen-Kollegen Kuddel an der Gitarre.

Die Veranstaltung findet am 18. August um 20 Uhr statt. Tickets kosten ca. 40 Euro und sind bei www.mawi-concert.de oder in der Ticketgalerie erhältlich, tel. 0800 2181 050.

Von CN