Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Das unsichtbare Ungeheuer: Drucker Andreas Pöge sorgt sich um die Buchkultur in Leipzig
Nachrichten Kultur Kultur Regional Das unsichtbare Ungeheuer: Drucker Andreas Pöge sorgt sich um die Buchkultur in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 19.03.2020
Druckerei-Unternehmer Andreas Pöge sorgt sich um Verlage und Buchhandlungen in Leipzig. Das Unternehmen fühlt sich seit 1979 dem Kulturgut Buch verpflichtet.
Druckerei-Unternehmer Andreas Pöge sorgt sich um Verlage und Buchhandlungen in Leipzig. Das Unternehmen fühlt sich seit 1979 dem Kulturgut Buch verpflichtet. Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Faustregel ist einfach. Und sie ist grausam. „Alles, wo ein Termin draufsteht, wird eingestampft.“ Andreas Pöge steht vor einem Container mit Flye...