Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Ein routinierter Sido in einem übervollen Haus Auensee in Leipzig
Nachrichten Kultur Kultur Regional Ein routinierter Sido in einem übervollen Haus Auensee in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 12.11.2019
Rapper Sido füllte das Leipziger Haus Auensee. Quelle: Andre Kempner
Leipzig

Vor einigen Jahren war Sido mit seiner glänzenden, stilisierten Totenkopfmaske der Inbegriff des harten Straßenraps. Doch dann wurde er Familienvater...

Barbarossa-Roman „Schwert und Krone – Herz aus Stein“ - Andrang bei Sabine Ebert in Leipzig: Buch noch vor der Lesung ausverkauft

Mit so viel Andrang bei der Vorstellung des vierten Bandes ihrer großen Barbarossa-Romanfolge „Schwert und Krone - Herz aus Stein“ hatten weder die Schriftstellerin Sabine Ebert noch die große Buchhandlung Ludwig im Leipziger Hauptbahnhof gerechnet. Noch vor Veranstaltungsbeginn bildeten sich lange Schlangen, und das Buch war ausverkauft. Warum es so viele Ebert-Fans gibt und wie die Buchpremiere war, lesen Sie hier.

12.11.2019

Vor 15 Jahren erfand Howard Arman, damals Chef des MDR-Chors, den Nachtgesang in der Peterskirche: einzigartige Programme zu nachtschlafender Zeit im einzigartigen Raum. Nun ist er wieder da und bereitet die 50. Ausgabe vor, die am Freitag stattfindet.

12.11.2019

Vor etwa einer Woche heimste sie den MTV European Music Award ein – und jetzt heizte sie im Täubchenthal ein: Rapperin Juju. Hier der Konzertbericht.

12.11.2019