Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Er schrieb „Lady in Black“: Ken Hensley mit 75 gestorben
Nachrichten Kultur Kultur Regional

Er schrieb „Lady in Black“: Ken Hensley mit 75 gestorben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 06.11.2020
Keyborder, Gitarrist, Sänger, Komponist: Ken Hensley bei einem Auftritt 2014 in Russland.Jetzt ist er mit 75 gestorben. Quelle: imago
London

Zu banal war dem damaligen Uriah-Heep-Sänger David Byron jener Song, der ihm im Herbst 1970 angeboten wurde. Geschrieben hatte ihn der Keyboarder K...