Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Pheromone und Metall wecken Frühlingsgefühle
Nachrichten Kultur Kultur Regional

Glosse: Museen kämpfen wegen der Pandemie mit Schädlingen - in Dresden wird ein Insekt zur Kunst

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 22.02.2021
Die Skulptur einer Gottesanbeterin auf dem Dresdner Albertplatz, in die Welt gesetzt vom Künstlerkollektiv HRB+C.
Die Skulptur einer Gottesanbeterin auf dem Dresdner Albertplatz, in die Welt gesetzt vom Künstlerkollektiv HRB+C. Quelle: Sebastian Kahnert/dpa
Leipzig

Insekten führen ein merkwürdiges Dasein. Einerseits scheinen sie extrem clever zu sein, was Überlebensstrategien betrifft. Andererseits dankt es ihnen...