Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Warum laufen im Fernsehen immer die gleichen Defa-Filme, Frau Eckert?
Nachrichten Kultur Kultur Regional

Gründung vor 75 Jahren: Warum laufen im Fernsehen immer die gleichen Defa-Filme, Frau Eckert?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 17.05.2021
Der erste Defa-Film: „Die Mörder sind unter uns“ (1946) von Wolfgang Staudte (l.) mit Hildegard Knef. 
Der erste Defa-Film: „Die Mörder sind unter uns“ (1946) von Wolfgang Staudte (l.) mit Hildegard Knef.  Quelle: Defa-Stiftung
Berlin

Als Sammelgebiet ist sie seit fast 30 Jahren abgeschlossen. Als Ort der Erinnerung, der Entdeckung, der Erkundung bleibt sie lebendig: die Defa, am Mo...