Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Leiter des Kunstfests Weimar: „Die Pandemie hat dem Zusammenhalt sehr geschadet“
Nachrichten Kultur Kultur Regional

Leiter des Kunstfests Weimar: „Die Pandemie hat dem gesellschaftlichen Zusammenhalt sehr geschadet“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 24.08.2021
Mit „Electric Saint“ von Stewart Copeland wird das Deutsche Nationaltheater in Weimar unter Strom gesetzt. Die Uraufführung der Oper über die Rivalität von Nikola Tesla und Thomas Edison ist am 5. September beim Kunstfest Weimar zu erleben.
Mit „Electric Saint“ von Stewart Copeland wird das Deutsche Nationaltheater in Weimar unter Strom gesetzt. Die Uraufführung der Oper über die Rivalität von Nikola Tesla und Thomas Edison ist am 5. September beim Kunstfest Weimar zu erleben. Quelle: Candy Welz
Weimar

Am Mittwoch beginnt das Kunstfest Weimar. Bis 11. September sind mehr als 200 Veranstaltungen geplant – darunter 15 Uraufführungen. Höhepunkte sind un...