Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional „In aller Freundschaft“: Was wurde aus den Stars des Anfangs?
Nachrichten Kultur Kultur Regional

MDR-Dauerserie „In aller Freundschaft“: Was wurde aus den Stars des Anfangs?

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 30.06.2020
So begann 1998 alles (v.l.): Achim Kreutzer (Joachim Kretzer), Maia (Ina Rudolph), Roland Heilmann (Thomas Rühmann). Quelle: MDR
Leipzig

Er war ein Prophet. Allerdings einer, der untertrieb: Ex-ARD-Programmdirektor Günter Struve. Einer, der zu dem stand, woran er glaubte. Als „In alle...