Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Martin Sonneborn im Interview: „Wäre ich korrupt, würde ich für Aserbaidschan arbeiten“
Nachrichten Kultur Kultur Regional

Martin Sonneborn: „Das Auswärtige Amt ist über die unmenschliche Behandlung von Assange bestens informiert“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:04 07.10.2020
Aus Spaß wurde Ernst: Martin Sonneborn (Die PARTEI) 2019 beim Auftakt des EU-Wahlkampfs vor der Volksbühne in Berlin. Quelle: Wolfgang Kumm/dpa
Brüssel

Er wird immer wütender – etwa über den Umgang mit Julian Assange oder über die Manöver des türkischen Präsidenten Erdogan. Im Interview spricht Mar...