Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Nationaloper Brünn beendet tschechisches Kulturjahr mit Janaceks „Jenufa“
Nachrichten Kultur Kultur Regional Nationaloper Brünn beendet tschechisches Kulturjahr mit Janaceks „Jenufa“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 10.11.2019
Grandose Sängerdarstellerin im hier ausnahmsweise passenden Bühnenbild: Szilvia Ralik als Küsterin in Martin Glasers Brünner „Jenufa“-Inszenierung. Quelle: Nationaltheater Brünn
Leipzig

Rund 14 Monate lang präsentierte Tschechien seine Kultur in Deutschland und, vor allem, in Leipzig. Hier fing das Kulturjahr mit dem Opernball...

Sie kann es noch: In der ausverkauften Arena Leipzig spielte am Freitagabend Sarah Connor auf der „Herz Kraft Werke“-Tour auf. Die Kurzkritik zum Auftritt.

09.11.2019

Heimweh und Teufelszeug: Der Über-Pianist Daniil Trifonov führt im Gewandhaus sicher durch die pianistischen Klangwelten Skrjabins, Beethovens, Borodins und Prokofjews

08.11.2019

Der Genfer Tänzer und Choreograf Gilles Jobin nimmt in „VR_I“ jeweils fünf Zuschauer mit auf eine Reise durch virtuelle Welten. Realität und Fiktion lösen sich ineinander auf. Virtuelle Tänzer und reale Zuschauer bewegen sich durcheinander. Damit lotet die Inszenierung eindrucksvoll digitale Möglichkeiten für die Performance-Kunst aus.

08.11.2019