Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Von den Toten auferstanden: Michael-Jackson-Musical „Thriller“ gastiert in Leipzig
Nachrichten Kultur Kultur Regional Von den Toten auferstanden: Michael-Jackson-Musical „Thriller“ gastiert in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 23.01.2019
Gastspiel vom Michael Jackson Musical THRILLER in der ausverkauften Arena in Leipzig.
Gastspiel vom Michael Jackson Musical THRILLER in der ausverkauften Arena in Leipzig. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

„Black or White“, „Bad“, „Beat it“ – wer kennt sie nicht, die Hits des „King of Pop“? Seit zehn Jahren, also seit dem Tod von Michael Jackson, läuft das Musical „Thriller“ im Londoner West End und sorgt dort noch immer für Begeisterung. Am 22. Januar gastierte die Show in der Arena Leipzig. Unsere Kurzkritik:

Wie waren die Michael Jackson-Darsteller drauf?

Insgesamt fünf von ihnen sausten über die Bühne. Ein jeder mit besonderen Stärken – wie hoher Tonlage, den markanten „Ou!“-Rufe oder dem ikonischen Moonwalk – und Schwächen. Am überzeugendsten waren die Interpretationen deshalb dann, wenn alle zusammen auf der Bühne standen.

Das Michael-Jackson-Musical “Thriller“ in der Arena Leipzig am 22. Januar 2019.

Wie war die Stimmung?

Zu Besuch war ein sehr begeisterungsfähiges Publikum. Wenn von der Bühne einmal nicht die Order kam, aufzustehen und mit zu tanzen, erhoben sich die Zuschauer auch von selbst und groovten mit.

Was waren die Höhepunkte?

„Black or White“, „Rock with You“ und die frühen Jackson 5-Hits.

Wie waren Sound und Bühne?

Die Live-Band war hinter der Bühne versteckt – schade eigentlich, denn von dort kam sehr solider Sound. Auf den Video-Würfeln gab es verpixelte Einspieler mit der Bildqualität der ersten Spielekonsolen-Generation zu sehen - da erwartet man heutzutage bessere Qualität.

Wie hoch war der Unterhaltungsfaktor?

Tolle Choreografien, leidenschaftliche Darsteller, manchmal etwas fantasielose Requisiten und Kostüme. Alles in allem eine stimmige Reminiszenz. Die Show läuft seit zehn Jahren im Londoner West End, das merkt man: Das Ensemble wirkt eingespielt und routiniert. Das Publikum bedankte sich am Ende mit Standing Ovations.

Anzeige: „Thriller“ von Michael Jackson bei Amazon kaufen

Die vollständige Kritik zur Show erscheint am 24. Januar in der LVZ.

Von Max König