Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Theater-Premiere in Leipzig: Bei schwierigsten Fragen hilft Wodka
Nachrichten Kultur Kultur Regional

„Was wir füreinander sind (not a love story)“ - Premiere im Ost-Passage-Theater Leipzig: Bei schwierigsten Fragen hilft Wodka

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 10.03.2021
Online-Premiere am Freitag: Ursula Kohl (r.) und Helena Schamne in „Was wir füreinander sind (not a love story)".
Online-Premiere am Freitag: Ursula Kohl (r.) und Helena Schamne in „Was wir füreinander sind (not a love story)". Quelle: Spencer Freudenberg
Leipzig

Selbst eingedenk der Tatsache, dass Theater immer auch Maskerade ist, bleibt es seltsam: Theaterproben mit Corona-Masken. Ändert doch nicht einmal der...