Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Kultur Regional Wie weiter in der Krise? Ein selbstständiger Fotograf aus Leipzig berichtet
Nachrichten Kultur Kultur Regional Wie weiter in der Krise? Ein selbstständiger Fotograf aus Leipzig berichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 19.03.2020
Arbeitet bundesweit und ist wie viele andere Selbstständige massiv von der Krise betroffen: der Leipziger Fotograf Martin Klindtworth. Quelle: André Kempner
Leipzig

Noch Anfang des Jahres hatte ich auf verschiedenen internationalen Fachmessen zu tun, darunter eine Veranstaltung für die Energiebranche, eine für Gef...

Alles Unglück der Menschen rühre daher, dass sie nicht in Ruhe in einer Kammer sitzen könnten, schrieb der französische Philosoph Blaise Pascal. Da wusste er noch nichts von Ansteckungswegen und Infektionskurven. Auch der Begriff des Homeoffice dürfte ihm nicht geläufig gewesen sein. Eine Glosse von Jürgen Kleindienst

19.03.2020

In Gewandhaus, Oper, Schauspiel, Musikschule „Johann Sebastian Bach“ und Theater der Jungen Welt fällt bis vorerst 20. April der Vorhang. Auch geprobt wird nicht mehr. In den Theatern geraten die Spielpläne durcheinander.

18.03.2020

Wenn das Publikum wegen Corona nicht mehr ausgehen darf, kommen die Künstler eben zum Publikum. Leipziger Musiker und Literaten gestalten im Tanzcafé Ilses Erika am Donnerstag ein Geisterkulturprogramm zur Live-Übertragung per Internet.

18.03.2020