Menü
Anmelden
Wetter heiter
19°/ 7° heiter
Nachrichten Kultur Kultur Weltweit

Kultur / Überregional

Menschen vor der Bühne beim Reading Festival.

Zehntausende Besucher vor der Bühne, auf der Stars wie Ex-Oasis-Frontmann Liam Gallagher und Rapper Stormzy auftreten: In England soll das im Sommer wieder möglich sein. Die Zwillings-Festivals in Reading und Leeds sollen wieder stattfinden, teilt der der Veranstalter mit.

24.02.2021
Anzeige

Durch die Netflix-Serie „Sense8“ hatte Max Riemelt erste Erfahrungen mit den Hit-Regisseurinnen Lana und Lilly Wachowski. Jetzt verrät der Berliner Schauspieler, dass er auch im vierten Teil ihrer „Matrix“-Reihe dabei ist. Beim Dreh mit Keanu Reeves sei er „schon sehr aufgeregt“ gewesen.

22.02.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit Songs wie „One More Time“ oder „Get Lucky“ sorgten Daft Punk auf der ganzen Welt für gute Laune. Nun haben die Musiker das Ende des Elektropopduos bekannt gegeben. Auf große Worte sowie auf ein schriftliches Statement wird dabei in typischer Daft-Punk-Manier verzichtet – dafür gibt es ein Abschiedsvideo.

22.02.2021

Eine Quelle von ungeheurem Potenzial für Musiker und Musikwissenschaftler: Gustav Mahlers mit zahlreichen Anmerkungen versehene Notenausgabe der Werke Johann Sebastian Bachs ist nun im Besitz des Leipziger Bach-Archivs.

22.02.2021

20 Wissenschaftler haben ein Konzept erarbeitet, um Spielstätten wieder für Besucher zugänglich zu machen. Zentrale Frage sei dabei die Belastung des Gesundheitswesens. Zunächst soll eine Besetzung zwischen 25 und 30 Prozent im Innen- und bis zu 40 Prozent im Außenbereich wieder möglich sein.

22.02.2021
Anzeige

Einen kaum wahrnehmbaren Satz hat der Maler Edvard Munch in sein weltberühmtes Gemälde „Der Schrei“ geritzt. Die Inschrift „Kann nur von einem Verrückten gemalt worden sein!“ stammt vom Maler selbst, wie neue Untersuchungen zeigen.

22.02.2021

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Bei fast zehn Millionen Besuchern im Jahr blieb dem Louvre kaum Zeit für Renovierung und Restaurierung. Jetzt nutzt das Pariser Museum die Corona-Zwangspause für umfangreiche Arbeiten. Rund 250 Mitarbeiter reinigen Skulpturen oder restaurieren wertvolle Stücke.

22.02.2021

Das Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum plant eine Ausstellung über Seuchen. Neben Corona sollen darin auch die Pest, Cholera und Lepra eine Rolle spielen. Geplant wurde die Multimedia-Ausstellung schon lange vor der aktuellen Pandemie.

22.02.2021

Die Corona-Krise hinterlässt tiefe Spuren in der Kultur. Besonders freie Künstler sind in großer Not. NRW will jetzt für die Zukunft vorbauen. Zugleich macht die Landesregierung Hoffnung, dass die renommierten Theaterfestivals diesen Sommer stattfinden können.

22.02.2021

Musikproduzent Leslie Mandoki sieht die Corona-Bestimmungen für Musiker sehr kritisch. Im Gespräch mit Helmut Markwort spricht er sogar von einem „Berufsverbot“ für Künstler. Vor allem der Umgang mit der Pandemie in Deutschland habe ihn enttäuscht.

21.02.2021
Anzeige

Meistgelesene Artikel / 7 Tage