Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien & TV „Good Omens“ – Cumberbatch gibt dem Teufel eine Stimme
Nachrichten Medien & TV „Good Omens“ – Cumberbatch gibt dem Teufel eine Stimme
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 14.02.2019
Auf Teufel komm raus: Benedict Cumberbatch spricht in der Serie „Good Omens“ den Beelzebub Christenschreck. Quelle: Foto: Joel Ryan/dpa
London

Weltuntergang jetzt! Am 31. Mai startet bei Amazon Prime Video das apokalyptische Götterdrama „Good Omens“. An der Serie nach einer Vorlage des Kultautors Neil Gaiman („American Gods“) wirken namhafte Schauspieler wie David Tennant („Doctor Who“). Frances McDormand („Fargo“) und Michael Sheen („Die Queen“) mit.

Als Teufel namens Beelzebub Christenschreck wird in der englischsprachigen Originalversion Benedict „Sherlock“ Cumberbatch (Bild) zu hören sein. Optisch tritt der britische Schauspieler nicht in Erscheinung, die Figur des Satans ist animiert.

Von RND/ag