Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien & TV „Herz über Kopf“: Darum geht es in der neuen RTL-Soap
Nachrichten Medien & TV „Herz über Kopf“: Darum geht es in der neuen RTL-Soap
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 27.05.2019
„Herz über Kopf": Die drei Hauptdarsteller (von links) Daniel Sellier, Mandy Neidig und Felix Maximilian. Quelle: TVNOW/Stefan Gregorowius
Köln

Im Herbst wird es mysteriös am Vorabend! Am Montag begannen die Dreharbeiten zur neuen RTL-Soap „Herz über Kopf“. Darin geht es um eine alleinerziehende Mutter, deren Mann spurlos verschwunden ist. Die auf 180 Folgen angelegte Serie wird als sogenannte „Crimenovela“ angekündigt; also eine Mischung aus Krimi und Telenovela.

Ab Herbst soll„Herz über Kopf“ (kurz: HÜK) montags bis freitags um 17 Uhr gezeigt werden. Die Hauptrollen übernehmen Mandy Neidig, Felix Maximilian („Beck is back!“), Daniel Sellier („Verbotene Liebe“) sowie Moderatorin und Schauspielerin Sarah Mangione („Unter uns“). Regie führt unter anderen Klaus Witting („Sturm der Liebe“).

TV-Neuentdeckung Mandy Neidig spielt in „Herz über Kopf“ die alleinerziehende Mutter Kathi. Ihr seit zwei Jahren verschwundener Mann Manuel (Daniel Sellier) hat sie mit den beiden Kindern Marie (Sarah Buchholzer) und Kai (Alexander Vukomanovic) sowie einem Berg Schulden allein gelassen. Als Kathi mit ihren Kindern in einen schweren Unfall verwickelt wird, rettet ein fremder Mann (Felix Maximilian) ihnen das Leben. Kathi ist sofort fasziniert von ihm. Sie ahnt allerdings nicht, dass die Rettung gar kein Zufall war. Denn der mysteriöse Helfer hat ein folgenschweres Geheimnis: Er kennt den wahren Grund für das Verschwinden von Kathis Mann Manuel ...

„Herz über Kopf“: Die Handlung erinnert an eine andere Serie

Der Ausgangsplot erinnert ein wenig an die erfolgreiche Miniserie „The Widow“ (2019) mit Kate Beckinsale, die für Amazon Prime produziert wurde. Auch darin verliert eine Frau ihren Mann und bekommt unerwartet Hilfe von einem Fremden, der mehr über das Verschwinden ihres Mannes weiß, als er zunächst zugibt.

Lesen Sie hier mehr:

„Sankt Maik“: Darum hat Hauptdarsteller Daniel Donskoy keine eigene Wohnung

Von Thomas Kielhorn/RND