Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien & TV Schock bei “Promi Big Brother”: Almklausi erleidet Kreislaufkollaps während Live-Show
Nachrichten Medien & TV Schock bei “Promi Big Brother”: Almklausi erleidet Kreislaufkollaps während Live-Show
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:55 19.08.2019
Almklausi nimmt an "Promi Big Brother" teil. Quelle: SAT.1/Marc Rehbeck

Über Reifen springen, durch Stroh robben, Barrikaden erklimmen - und das inmitten von jeder Menge Schlamm. Dieser Aufgabe mussten sich am Montagabend die Kandidaten der diesjährigen Staffel von "Promi Big Brother" während der Live-Show stellen. Doch mitten im Match dann der Schock: Almklausi bricht bewusstlos zusammen. Schnell werden Sanitäter zu ihm geschickt, das Spiel geht indes weiter. Almklausi wird behandelt - in typischer "Big Brother"-Manier vor laufenden Kameras.

Nach dem Spiel gibt es dann Entwarnung aus dem TV-Studio, in dem Jochen Schropp und Marlene Lufen die Live-Show moderieren: "Almklausi geht es besser", sagt Marlene. Dennoch: Er bleibt zur Beobachtung über Nacht im Krankenhaus, wie Jochen Schropp ergänzt: "Almklausi wird über Nacht im Krankenhaus bleiben. Er hat keinerlei Kontakt zur Außenwelt, er wird also nicht mitbekommen, was momentan in Deutschland los ist. Falls er sich dann morgen entscheidet, zurückzukommen." Was plötzlich mit dem Partysänger los war und warum sein Körper nur wenige Momente nach dem Startschuss des Spiels gestreikt hat, bleibt unbeantwortet - im Raum steht der Verdacht auf eine leichte Gehirnerschütterung, die er sich durch den Sturz zugezogen haben könnte. Fest steht: Im Luxusbereich, in dem Almklausi noch vor dem Match wohnte, darf er sich nun aber nicht auskurieren - für ihn und sein Team ging es nach dem verlorenen Spiel auf den Campingplatz.

Entsetzen über Almklausi-K.O. im Netz

Während die Bewohner nach dem Spiel also die Bereiche wechseln, kommt die Art und Weise, wie mit Almklausis Kreislaufkollaps umgegangen wurde, bei der Twitter-Gemeinde gar nicht gut an. Vorwürfe, das Spiel hätte abgebrochen werden sollen, machen sich breit. Auch die Tatsache, dass der Sänger vor laufenden Kameras untersucht wurde, stößt vielen Fans bitter auf.

RND/liz

Bei der Macht von Grayskull - He-Man kommt zurück! Netflix plant tatsächlich eine Neuauflage des beliebten Actionhelden aus den 80ern. Was ist bisher bekannt?

19.08.2019

Ingo Kantoreks plötzlicher Tod schockt nicht nur die Medienwelt, sondern hat auch Folgen für RTL 2. Via Facebook richtete sich der TV-Sender am Montag an die Fans und äußerte sich auch zu der Frage, wie es mit seiner Rolle des “Alex Kowalski” weitergeht.

19.08.2019

In der RTL2-Serie “Köln 50667” war Ingo Kantorek eine der Hauptfiguren. Am Freitag starb der Darsteller bei einem tragischen Unfall auf der Autobahn. Was bedeutet das für die Serie?

19.08.2019