Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Medien & TV „Survivor“: Darum läuft die erste Folge heute noch mal
Nachrichten Medien & TV „Survivor“: Darum läuft die erste Folge heute noch mal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 17.09.2019
Die 18 Kandidaten von „Survivor“: hintere Reihe (von links): Christian, Stefan, Christin, Björn, Karin, Ingo, Juliane, Abdallah, Bärbel und MarcelVordere Reihe (von links): Jonah, Lara, Stephan, Melanie, Holger, Sissy, Olav und Dania.

Bereits zum dritten Mal versucht ein deutscher Fernsehsender das internationale Erfolgsformat „Survivor“ zu adaptieren. Nach RTL II (2000 bis 2001) und Pro7 (2007) möchte nun Vox mit dem Realityformat punkten. Am Montagabend läuft die erste von 13 bereits abgedrehten Folgen. Darin kämpfen 18 Kandidaten in der Südsee um den Sieg und somit um eine halbe Million Euro.

Weil am Montagabend weniger als eine Million Zuschauer eingeschaltet haben, wird die erste Folge am Dienstagabend kurzfristig noch mal wiederholt, wie Vox bekanntgab. Demnach läuft der "Survivor"-Auftakt nach der neuen "Die Höhle der Löwen"-Folge um 22.50 Uhr. Bleibt abzuwarten, mit wie viel Erfolg...

Darum geht's: In der ersten Folge müssen alle Teilnehmer so lange wie möglich auf Holzpfählen, die aus dem Meer ragen, stehen bleiben. Dem Kandidaten, dem es gelingt, am längsten auszuhalten, gewinnt und erhält eine Belohnung. Nach dem ersten Wettkampf werden die Spieler in die zwei Gruppen Koro und Waya (so heißen Fiji-Inseln) eingeteilt. Nun kämpfen beide neu gebildeten Gruppen gegeneinander. Die Gewinner sind vor einer Rauswahl geschützt, die Verlierer müssen einen Kandidaten bestimmen, der die Insel verlassen muss.

Lesen Sie mehr: Nach Leukämieerkrankung: Tim Lobinger feiert TV-Comeback

Von Thomas Kielhorn/RND

Nach dem großen Erfolg der ersten Staffel kehrt die Serie “Das Boot” auf die Bildschirme zurück. Es gibt acht neue Folgen - und prominente Neuzugänge.

16.09.2019

In der Debatte um den Sendeplatz des Auslandsmagazins “Weltspiegel” gibt es eine Entscheidung: Das Auslandsmagazin wird nicht vorverlegt - trotzdem soll es Neuerungen geben.

16.09.2019

Gemeinsam mit seinem Sohn will er in der Pro7-Show „Renn zur Million“ angreifen: Der ehemalige Stabhochsprung-Weltmeister Tim Lobinger feiert sein TV-Comeback.

16.09.2019