Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
3°/ -6° Schneeregen
Nachrichten Panorama

Panorama

Ein Schild weißt auf den Eurojackpot von rund 90 Millionen Euro hin.

Schon wieder kommt ein enormer Lotto-Gewinn nach NRW, dieses Mal nach Ostwestfalen. Noch hat sich der Tipper, der 90 Millionen Euro reicher ist, nicht gemeldet.

17:41 Uhr
Anzeige

Der Fall des zu Tode misshandelten Zweijährigen sorgte im Sommer letzten Jahres für Entsetzen. Handybilder zeigen nun, wie die Mutter des Jungen und ihr Ex-Lebensgefährte Tim aufs Schlimmste gequält haben.

13:43 Uhr

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat das Urteil gegen den Mörder des Berliner Arztes Fritz von Weizsäcker bestätigt. Die vom Angeklagten eingereichte Revision wurde damit verworfen. Der 57-Jährige wurde zu zwölf Jahren Gefängnis sowie einer Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus verurteilt.

13:23 Uhr

Im tschechischen Kurort Karlsbad ist kurz vor Weihnachten eine Babyleiche gefunden worden. Nun hat die Polizei die mutmaßliche Mutter festgenommen, teilt die Polizei mit. Kurz nach der Geburt soll sie ihr Baby mit einem Handtuch erstickt und den Mund mit Isolierband zugeklebt haben.

13:06 Uhr

Bei einem Hüttenbrand in Norwegen sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Vier der Todesopfer seien Minderjährige, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Mann hatte sich am frühen Samstagmorgen als einziger aus der brennenden Hütte retten können.

12:48 Uhr
Anzeige

In Gelsenkirchen hat die Polizei eine illegale Hochzeitsfeier aufgelöst. Ersten Angaben zufolge hätten mindestens 60 Gäste gemeinsam gefeiert.

12:38 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Im nordrhein-westfälischen Schwerte hat die Polizei nach einem Hinweis einen illegalen Friseursalon entdeckt. 20 Personen hielten sich in einem Keller ohne Sicherheitsabstand und Mund-Nasen-Schutzmasken auf. Zudem fanden die Polizisten Drogen im Gebäude.

12:28 Uhr

Die deutlich milderen Temperaturen der kommenden Tage werden die schönen Winterlandschaften in Deutschland vorerst schmelzen lassen. Dafür steigt die Gefahr für Hochwasser und Eisregen.

11:51 Uhr

In Berlin hat am Sonntagabend die Polizei mehr als 170 Menschen bei einem illegalen Gottesdienst angetroffen. Die Gläubigen versammelten sich in einem Saal einer Kirchengemeinde. Die Menschen hätten weder Masken getragen noch Abstände eingehalten – ein Hygienekonzept hätte es ebenfalls nicht gegeben.

11:27 Uhr

Knapp drei Wochen nach dem verheerenden Erdrutsch in Norwegen nehmen die Einsatzkräfte die Suche nach den Vermissten wieder auf. Hoffnung, dass die drei Personen lebend gefunden werden, gibt es nicht mehr. Noch vermisst werden zwei Frauen im Alter von 49 und 50 Jahren sowie ein 13-jähriges Mädchen.

11:01 Uhr
Anzeige