Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Deutsche Touristin stirbt bei Gebäudeeinsturz in Ägypten
Nachrichten Panorama Deutsche Touristin stirbt bei Gebäudeeinsturz in Ägypten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 05.02.2019
In Luxor ist ein Haus eingestürzt. Drei Menschen kamen ums Leben (Symbolbild). Quelle: dpa-tmn
Luxor

In dem beliebten Touristen-Ort Luxor sind bei dem Einsturz eines Hauses drei Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten ist auch eine 70 Jahre alte Touristin aus Deutschland, heißt es seitens der befindet sich Behördenangaben.

Drei deutsche Touristen seien verletzt worden und nach einer Behandlung wieder aus dem Krankenhaus heraus, sagte ein Sprecher der Provinz Luxor im Süden Ägyptens. Nähere Angaben zu den deutschen Opfern lagen zunächst nicht vor. Bei dem Unglück starben zudem zwei ägyptische Kinder. Sieben Ägypter wurden verletzt. Das dreistöckige Gebäude aus Lehmziegeln war eingestürzt, als eine Touristengruppe das Viertel besichtigte.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Papst Franziskus hat mit seinen Aussagen zum Missbrauch von Nonnen in der Kirche schockiert: Er räumte ein, dass dies noch immer passiere. Was konkret dagegen gemacht werden müsse, beantwortete das Oberhaupt der Katholischen Kirche nicht.

05.02.2019

Das Rennen eines Joggers hat im US-Bundesstaat Texas den Jagdinstinkt eines wilden Pumas geweckt. Um sich selbst zu retten, griff der Mann daraufhin zu einer radikalen Maßnahme.

05.02.2019

Nach dem Tod einer Grundschülerin in Berlin wird landesweit über Mobbing und seine Folgen diskutiert. Das Berliner Parlament plant zu diesem Thema nun eine Anhörung. Auch die Eltern des Mädchens äußerten sich nun erstmals.

05.02.2019