Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Gruselfund im Wald: Spaziergängerin findet Leiche unter Laubhaufen
Nachrichten Panorama Gruselfund im Wald: Spaziergängerin findet Leiche unter Laubhaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 16.09.2019
Absperrband der Polizei in einem Wald. Quelle: picture alliance / Eibner-Presse
Halle

Eine Spaziergängerin hat am Sonntagnachmittag im Stadtwald Dölauer Heide in Halle (Sachsen-Anhalt) eine Leiche gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um einen Mann, sagte Oberstaatsanwalt Ulf Lenzner am Montag. Zur genauen Todesursache könnten noch keine Angaben machen. Die Kriminalpolizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Die Ergebnisse der rechtsmedizinischen Untersuchung stünden noch aus.

Laut "Bild"-Zeitung lag die Leiche unter einem Laubhaufen in einem Abflussgraben. Weil der Graben ansonsten frei von Laub war, kam die Stelle der Spaziergängerin merkwürdig vor. Dem Bericht zufolge geht die Polizei von einem Verbrechen aus.

Lesen Sie auch: Radfahrer stirbt nach Vogelangriff

RND/dpa/seb

Dutzende Male war Lily Avant in dem Fluss hinter ihrem Haus schwimmen. Nie ist etwas passiert. Doch jetzt infizierte sich die Zehnjährige dort mit einer hirnfressenden Amöbe und verliert den Kampf ums Überleben.

16.09.2019

Auf der Suche nach seiner Besitzerin sitzt ein Hund vier Jahre lang geduldig am Straßenrand. Dank eines Beitrags in den sozialen Medien gibt es jetzt ein Happy End.

16.09.2019

Eine aggressive Elster attackiert in Australien einen Radfahrer (76) - mit tödlichen Folgen.

16.09.2019