Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Heidi Klum macht Wolfgang Joop eine Ansage: „Ein kleines Hühnchen zu rupfen“
Nachrichten Panorama Heidi Klum macht Wolfgang Joop eine Ansage: „Ein kleines Hühnchen zu rupfen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:08 15.02.2019
Bei Instagram kündigte Heidi Klum an, dass sie mit Wolfgang Joop noch „ein kleines Hühnchen zu rupfen“ hätte. Quelle: imago/Runway Manhattan
Anzeige
Hannover

Nanu, was ist denn da los? Schlechte Stimmung bei Topmodel Heidi Klum und Designer Wolfgang Joop? Bei Instagram macht die Modelmama dem 74-Jährigen eine klare Ansage: „Aber Wolfgang, mit Dir habe ich noch ein kleines Hühnchen zu rupfen.“

Eigentlich wollte die „Germany’s Next Topmodel“-Moderatorin mit dem Video auf ihrem Instagram-Account nur den Gastauftritt von ihrem langjährigen Freund und ehemaligen GNTM-Juror Wolfgang Joop verkünden. Doch in den Kommentaren zu dem Beitrag kann sich die 45-Jährige den Seitenhieb offenbar nicht verkneifen und fügt ihrer Ansage noch einen vor Wut schnaufenden Smiley hinzu.

Anzeige

Hintergrund sind die Babygerüchte, die Wolfgang Joop in einem Interview mit RTL ins Rollen gebracht hat. Als er von einer RTL-Reporterin immer wieder nach einer möglichen Schwangerschaft von Heidi gefragt worden sei, habe er mit „Ja, ja, sie ist schwanger. Ich weiß das von Tom“, geantwortet.

Doch gegenüber dem RedaktionsNetzwerk Deutschland ruderte Joop zurück und revidiert seine Aussage sogar. „Die Wahrheit ist: Ich weiß es nicht – und ich würde Heidi und Tom so etwas auch gar nicht fragen“, so Joop.

Von RND/mat