Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Kellnerin betrinkt sich auf Hochzeitsfeier und randaliert
Nachrichten Panorama Kellnerin betrinkt sich auf Hochzeitsfeier und randaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 01.09.2019
Wolfenbüttel

Sie war als Kellnerin eingesetzt und hatte offensichtlich selbst den größten Durst: Eine 27-Jährige hat sich bei einer Hochzeitsfeier in Wolfenbüttel stark betrunken und ist anschließend auf ihren Lebensgefährten losgegangen.

Als der 43-Jährige die Berlinerin in der Nacht zum Sonntag von der Feier abholen wollte, schlug sie ihm mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Eine Flasche, die sie auf den Mann warf, landete an der Eingangstür der Gaststätte - eine Scheibe zerbrach.

Ermittlungen wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung

Kein Wunder, dass die Frau ihren Partner verfehlte - bei ihr wurden knapp 3,2 Promille Alkohol festgestellt. Die 27-Jährige wurde in Gewahrsam genommen, wie die Polizei Wolfenbüttel mitteilte. Sie ermittelt wegen Körperverletzung, versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.

Von RND/lni/ps

Während eines Auftritts der Rapper Marteria und Casper in Essen stürzte eine große LED-Wand um. 28 Menschen werden verletzt, zwei davon schwer. Was war die Unglücksursache?

02.09.2019

Wieder erschießt ein Mann in den USA mehrere Menschen - wieder macht sich Empörung über das laxe Waffenrecht breit. Präsident Trump lässt sich über den Fall informieren - und sieht sich aufs Neue mit der politischen Forderung nach Reformen konfrontiert.

01.09.2019

Nach einem jahrelangen Rechtsstreit hat der italienische Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi gegen seine Frau gewonnen. Veronica Lario muss nun zig Millionen Euro zurückzahlen.

01.09.2019