Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Mann schießt in Darwin um sich: Mindestens vier Tote
Nachrichten Panorama Mann schießt in Darwin um sich: Mindestens vier Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 04.06.2019
Polizeifahrzeuge in Darwin. Quelle: imago images / AAP
Darwin

In der nordaustralischen Metropole Darwin hat am Dienstag ein Mann mit einem Gewehr um sich geschossen und mindestens vier Menschen getötet. Die Zahl der Toten wurde vom in London weilenden australischen Premierminister Scott Morrison vor Journalisten bestätigt. Es handle sich nicht um einen Terrorakt. „Das ist ein furchtbarer Gewaltakt, der, wie mir gesagt wurde, bereits das Leben von vier Menschen genommen hat“, erklärte der Premierminister.

Der stellvertretende Polizeichef des Northern Territory, Lee Morgan, sagte der Zeitung „Guardian“, es habe auch mehrere Verletzte gegeben. Der mutmaßliche Schütze, ein 45-jähriger Mann, sei festgenommen worden. Der australische Sender ABC berichtete, der Mann habe am Spätnachmittag (Ortszeit) mit einem Gewehr bei einem Hotel im Vorort Woolner um sich geschossen. Die Polizei sei im Zusammenhang mit dem Verbrechen zu drei Tatorten ausgerückt und habe den Verdächtigen an einer belebten Kreuzung gestellt.

Darwin ist Hauptstadt des Northern Territory und hat rund 100 000 Einwohner.

Von RND/AP/dpa

Pop-Star Miley Cyrus ist in Barcelona von einem Fan angegangen worden. Ein Mann aus einer Menschenmenge versuchte, die Sängerin zu küssen, zog sie an ihren Haare. Von dem Vorfall gibt es ein Video.

04.06.2019

Das war knapp: An der Hamburger Reeperbahn stürzte ein Mann ins Gleisbett und legte sich daraufhin zum Schlafen in einen S-Bahn-Tunnel. Als er am Morgen aufwachte, wurde beinahe von einem Zug überfahren,

04.06.2019

Im Fell hatten sich bereits Fliegen und Maden eingenistet, als Mitarbeiter eines thüringischen Tierheims den Schäferhundmischling fanden. Der eigene Besitzer hatte den Vierbeiner überfahren und ihn zwei Wochen lang leiden lassen – einer Schuld ist er sich trotzdem nicht bewusst.

04.06.2019