Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Mutter greift bei Prügelei ihres Sohnes ein und schlägt Schüler (12)
Nachrichten Panorama Mutter greift bei Prügelei ihres Sohnes ein und schlägt Schüler (12)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 01.02.2019
In Schwaben haben sich zwei Jungs geprügelt. Weil ihr Sohn von Lehrern von weiteren Angriffen abgehalten wurde, hat sich die Mutter eingemischt und zugeschlagen. Quelle: picture-alliance/ dpa
Dillingen an der Donau

Erst der Sohn, dann die Mutter: Eine Frau hat in Schwaben einen Mitschüler ihres Sohnes geohrfeigt und beleidigt. Der zwölfjährige Schüler erlitt eine Unterkieferprellung, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Kurz zuvor hatte den Angaben nach schon der gleichaltrige Sohn der Frau den Jungen mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, während die Schüler unter Aufsicht ihrer Lehrer in einem Park in Dillingen an der Donau Mittagspause machten. Dort hielt sich zeitgleich auch die 38 Jahre alte Mutter auf. Wie die „Augsburger Allgemeine“ berichtet, ging der 12-Jährige auf seinen Mitschüler los und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Von mehreren Lehrkräften soll er von weiteren Angriffen abgehalten worden sein.

Mutter verpasst Zwölfjährigem eine Ohrfeige

Als der Sohn außer Gefecht war, soll seine Mutter auf das Opfer zugegangen, den ebenfalls Zwölfjährigen an der Jacke gepackt und ihm eine Ohrfeige verpasst haben, berichtet die „Augsburger Allgemeine“.

Schon am Morgen war der Sohn auf seinen Mitschüler losgegangen und hatte ihn in den Schwitzkasten genommen. Gegen die Frau wird nun wegen Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Von RND/dpa/mat

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eigentlich wurden Bauarbeiter in Pembroke Pines in Florida nur zu einem Schlagloch gebeten. Bei näherem Betrachten fiel auf, dass es direkt zu einem Tunnel führte. Regen hat die Straße absacken lassen und damit einen geplanten Bankraub verhindert.

01.02.2019

Ein Polizeieinsatz bei einer Familie in Hannover erhitzt die Gemüter. Es geht um ein Plastikschwert, das ein Teenie mit Lernbehinderung zeigte. Daraufhin sollen mehrere Beamten mit unverhältnismäßiger Härte vorgegangen sein.

01.02.2019

Im vergangenen Herbst gingen Polizei und Staatsanwaltschaft in Duisburg gegen mutmaßliche Sozialhilfebetrüger vor und beschlagnahmten mehrere Luxusautos vor den Jobcentern. Nun musste ein Großteil der Wagen wieder zurückgegeben werden.

01.02.2019