Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Panorama Spektakulärer Raubüberfall in Mexiko – Täter erbeuten Millionen
Nachrichten Panorama Spektakulärer Raubüberfall in Mexiko – Täter erbeuten Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:54 04.04.2019
(Symbolfoto) Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Guanajuato

Bei einem filmreifen Raubüberfall haben Bewaffnete in Mexiko umgerechnet mehr als eine Million US-Dollar in bar erbeutet. Die vermummten Täter fuhren mit einem Geländewagen mitten auf die Landepiste des Flughafens von Guanajuato im Zentrum des Landes und stahlen 20 Millionen Peso, die gerade von einem Geldtransporter in ein Flugzeug verladen wurden, wie die Zeitschrift „Proceso“ am Donnerstag berichtete.

Danach rasten die Räuber mit Vollgas davon und durchbrachen den Sicherheitszaun am Rande des Flughafens. Auf ihrer Flucht stoppten sie später auf einer Landstraße einen Fahrer des Taxidienstes Uber und stahlen sein Auto. Festnahmen gab es zunächst nicht.

Von RND / dpa

Ärzte gaben ihm eine Überlebenschance von 30 Prozent: Ganz öffentlich kämpfte der Ex-Stabhochspringer gegen den Krebs. Jetzt kann er wieder in die Zukunft blicken.

04.04.2019

Der TV-Star der 90er-Jahre meldet sich zurück und geht 2019 auf große Deutschland-Tour. Im RND-Interview spricht er über den Ursprung seiner Berühmheit und was sein neues Album mit Udo Jürgens zu tun hat.

04.04.2019

Die Bundeswehr wirbt mit einer Anzeige um Ford-Mitarbeiter, deren Jobs auf der Kippe stehen. Der Betriebsrat des Autobauers ist empört, das Unternehmen wollte die Kampagne sogar stoppen. Das Verteidigungsministerium steht zu dem Slogan.

04.04.2019