Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Politik Kieler Landtag debattiert über CDU-Schweinefleisch-Antrag
Nachrichten Politik Kieler Landtag debattiert über CDU-Schweinefleisch-Antrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:35 09.03.2016
Koteletts oder Schweinefrikadellen dürften nicht aus Rücksicht etwa auf muslimische Flüchtlinge von vorneherein vom Speiseplan gestrichen werden. Dieser Auffassung ist die CDU in Schleswig-Holstein.
Koteletts oder Schweinefrikadellen dürften nicht aus Rücksicht etwa auf muslimische Flüchtlinge von vorneherein vom Speiseplan gestrichen werden. Dieser Auffassung ist die CDU in Schleswig-Holstein. Quelle: Jens Büttner/Archiv
Anzeige
Kiel

Koteletts oder Schweinefrikadellen dürften nicht aus Rücksicht etwa auf muslimische Flüchtlinge von vorneherein vom Speiseplan gestrichen werden, so die CDU. Der vor einer Woche bekanntgewordene Antrag hatte bei anderen Parteien bundesweit für Kopfschütteln gesorgt. Der CDU war rechtspopulistische Stimmungsmache vorgeworfen worden.

dpa