Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Promis Autounfall: Hollywood-Star Kevin Hart erleidet schwere Rückenverletzungen
Nachrichten Promis Autounfall: Hollywood-Star Kevin Hart erleidet schwere Rückenverletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:50 02.09.2019
Der Schauspieler Kevin Hart.
Los Angeles

Der Schauspieler und Comedian Kevin Hart ("Jumanji: Willkommen im Dschungel") ist bei einem Unfall mit einem Oldtimer in Malibu verletzt worden. Der 40-jährige Hart habe am Sonntag auf dem Beifahrersitz gesessen, als das Auto auf dem Mulholland Highway von der Fahrbahn abkam und eine Böschung hinunterrollte, hieß es in einem Bericht der kalifornischen Autobahnpolizei.

Hart und der 28-jährige Fahrer hätten beide "schwere Rückenverletzungen" und seien ins Krankenhaus gebracht worden, zitierten der „Hollywood Reporter“ und „Entertainment Tonight“ aus einer Pressemitteilung der Polizei. Eine 31-Jährige, die ebenfalls im Auto saß, habe lediglich über Schmerzen geklagt.

Den Oldtimer hatte sich Kevin Hart selbst zum Geburtstag geschenkt

Laut dem Bericht geriet der Wagen außer Kontrolle, nachdem er von der Straße abkam. Der Fahrer stand demnach nicht unter Alkoholeinfluss. Ein Sprecher von Hart war zunächst nicht zu erreichen. Den Unfallwagen, ein blauer Plymouth Barracuda aus dem Jahr 1970, hat sich Hart laut den Berichten erst im Juli zu seinem 40. Geburtstag selbst geschenkt. Er postete damals ein entsprechendes Bild auf Instagram.

RND/AP

Erst vor wenigen Wochen überraschte der ehemalige „GZSZ“-Star Nadine Menz (29) ihre Fans mit der Nachricht, dass sie Mama geworden ist. Am Sonntag lüftete die Schauspielerin das nächste Geheimnis.

02.09.2019

Ein starkes Unwetter bringt eine meterhohe Leinwand bei einem Auftritt der Rapper Marteria und Casper zum Einsturz, fast 30 Menschen werden verletzt. Jetzt äußern sich die Musiker.

02.09.2019

Prinz Harry nimmt Baby Archie erstmals mit auf eine offizielle Reise, Ziel ist Südafrika. Nicht nur deshalb ist es für den britischen Royal ein besonderer Besuch.

01.09.2019