Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Promis GNTM-Kandidatin Saron Ghebremeskel mit nur 22 Jahren gestorben
Nachrichten Promis GNTM-Kandidatin Saron Ghebremeskel mit nur 22 Jahren gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:11 29.05.2019
Das Logo der Show „Germany’s Next Topmodel“. Quelle: imago/foto2press
Hannover

Trauer bei Freunden, Familienmitgliedern und Fans von Saron Ghebremeskel. Die ehemalige Kandidatin von „Germany’s Next Topmodel“ ist im Alter von nur 22 Jahren gestorben.

Bekannt wurde Saron, als sie 2017 an der 13. Staffel der Castingshow teilnahm. Die Deutsch-Eritreerin aus dem Allgäu schaffte es unter die Top 50, flog sogar für ein Fotoshooting in die Dominikanische Republik, ehe Heidi Klum und ihre Juroren dann das Show-Aus für die junge Frau verkündeten.

Zuletzt arbeitete die 22-Jährige als Flugbegleiterin, Medienberichten zufolge sei sie Mitte der vergangenen Woche in Ravensburg verstorben. Zu den Todesumständen gibt es bislang keine offiziellen Angaben. Wie die „Bild“ berichtet, soll die Polizei einen Suizid vermuten.

Haben Sie Suizidgedanken? Dann wenden Sie sich bitte an folgende Rufnummern:

Telefon-Hotline (kostenfrei, 24 h), auch Auskunft über lokale Hilfsdienste:

0800 – 111 0 111 (ev.)

0800 – 111 0 222 (rk.)

0800 – 111 0 333 (für Kinder / Jugendliche)

Email: unter www.telefonseelsorge.de

Von RND/liz

„Game of Thrones“-Star Kit Harington (32) wird nach Angaben seines Sprechers in einem „Wellness Retreat“ behandelt. Grund seien „persönliche Probleme“.

29.05.2019

Heiner Lauterbach unterrichtet jetzt als Honorarprofessor Schauspiel an der Hochschule in Berlin, am Dienstag hat er seinen ersten Workshop gehalten. Im Interview spricht er über die Veränderung des Berufs – und erklärt, warum Gefühle so wichtig sind.

28.05.2019

Oberkörperfrei und mit Sixpack posiert Schauspieler Sam Eisenstein am Strand von Ibiza: Der „Alles was zählt“-Star hat innerhalb von vier Monaten 24 Kilo abgenommen.

28.05.2019