Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Promis Kampf gegen Multiple Sklerose: Selma Blair zeigt sich mit Glatze
Nachrichten Promis Kampf gegen Multiple Sklerose: Selma Blair zeigt sich mit Glatze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 26.07.2019
Schauspielerin Selma Blair kämpft seit 2018 gegen Multiple Sklerose. Dieses Foto ist noch vor ihrer Immunbehandlung gemacht worden. Quelle: dpa
Anzeige
Los Angeles

Auf Instagram feiert Selma Blair ihre Entlassung aus dem Krankenhaus. Mit einem Foto, das die Schauspielerin mit Kahlkopf zeigt. Die 47-Jährige kämpft seit 2018 gegen Multiple Sklerose und hatte sich für eine besonders drastische Immunbehandlung freiwillig einliefern lassen, „damit ich mögliche Komplikationen in meiner Privatsphäre durchstehen konnte.“ Alles ging gut und Blair wurde jetzt wieder entlassen.

Zum Foto schrieb sie: „Danke an alle Pfleger, Krankenschwestern und einem visionären Arzt, der an meine Heilung so sehr glaubt wie ich.“ Allerdings wird Blairs Immunsystem für die nächsten drei Monate sehr geschwächt sein: „Daher gibt mir bitte kein Küsschen.“

Anzeige

Blair ist zu einer Sprecherin für MS-Kranke geworden und teilt ihren täglichen Kampf gegen die bislang unheilbare Krankheit des zentralen Nervensystems auf Social Media. Im Februar verkündigte die alleinerziehende Mutter eines achtjährigen Sohnes sogar, dass sie ein Fashion-Label für Menschen mit Behinderungen aufbauen will.

Unterstützt wird Blair bei ihren beiden besten Freundinnen, die sie einst am Set von „Eiskalte Engel“ kennengelernt hatte: Reese Witherspoon und Sarah Michelle Gellar: „Sie sind die allerbesten Freundinnen und helfen mir und meinen Sohn ständig. Sie organisieren jede Woche Essenlieferungen für uns.“

Von RND/sin

Anzeige