Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Promis RTL2-Kopfgeldjäger Dog Chapman trauert: Seine Frau Beth ist tot
Nachrichten Promis RTL2-Kopfgeldjäger Dog Chapman trauert: Seine Frau Beth ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 27.06.2019
Beth Chapman an der Seite ihres Mannes Duane – nun ist die 51-Jährige verstorben. Quelle: Donn Jones/Invision/AP
Hawaii

Beth Chapman, die Ehefrau von RTL2-Kopfgeldjäger Duane „Dog“ Chapman, ist an ihrem Krebsleiden verstorben. Bereits am Montag wurde bekannt, dass die 51-Jährige im künstlichen Koma liege, der Schauspieler bat um Gebete für seine Ehefrau.

Am Mittwochabend setzte er einen Tweet ab, dass seine Frau um 5.36 Uhr nach hawaiianischer Zeit verstorben sei. „Um diese Zeit würde sie sonst aufstehen, um auf den Koko Head Berg zu wandern. Aber heute ist sie die Stufen in den Himmel gewandert“, schrieb er. „Wir lieben dich alle, Beth. Wir sehen uns auf der anderen Seite.“

Kämpferische Bilder im Internet

Beth Chapman kämpft seit Jahren gegen die Krankheit. 2017 sah es nach einer Operation so aus, als hätte sie den Kehlkopfkrebs besiegt. Doch schon im November vergangenen Jahres kehrte die Krankheit zurück. Es folgten Chemobehandlungen. Zuletzt lag Chapman im April wegen Atemproblemen im Krankenhaus.

In sozialen Netzwerken wie Instagram zeigte sich die 51-Jährige trotzdem kämpferisch, postete Bilder aus der Klinik – an der Seite ihres Mannes. Doch seit einer Woche ist ihr Profil stumm, da gratulierte sie ihrer Tochter zum 26. Geburtstag.

„Dog – Der Kopfgeldjäger“ ist eine Reality-TV-Show, die die Einsätze von Duane „Dog“ Chapman auf Hawaii zeigen. Auch seine Frau Beth ist in den Folgen regelmäßig zu sehen. In Deutschland läuft die Serie auf RTL 2.

Von RND/msk

Die Berliner Band Rammstein gibt zwei ausverkaufte Konzerte in Frankreichs Hauptstadt. Die Vorfreude scheint groß: Auf Instagram teilte Sänger Till Lindemann ein Video vom Anflug auf Paris.

27.06.2019

Die Zeuginnen im Prozess gegen den inhaftierten Schauspieler Bill Cosby hätten „auffällig unterschiedliche“ Aussagen gemacht, sagt seine Anwältin. Deshalb legt die nun Berufung ein. Cosby wird von 60 Frauen sexueller Missbrauch vorgeworfen.

26.06.2019

Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen Star-Koch und Kochbuch-Autor Alfons Schuhbeck wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung. In seinen Münchener Räumlichkeiten gab es am Dienstag Durchsuchungen.

26.06.2019