Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Nachrichten Doppelspitze soll Sachsens Linke aus dem Tal der Tränen führen
Nachrichten Doppelspitze soll Sachsens Linke aus dem Tal der Tränen führen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 16.11.2019
Mit einer Doppelspitze unter der Führung von Susanne Schaper und Stefan Hartmann will die Linke in Sachsen zu alter Stärke zurückfinden. Quelle: Matthias Rietschel/dpa
Dresden

Sachsens Linken geht es nicht gut. So beschrieb Fraktionschef Rico Gebhardt beim Landesparteitag in Dresden die Stimmung der Genossen im Lande....

Thüringen plädiert für einen Härtefallfonds für einmalige Zahlungen an SED-Opfer, die bei gesetzlichen Regelungen bisher durch das Raster fallen. Das gelte vor allem für die Menschen, die zwangsweise aus dem DDR-Grenzgebiet ausgesiedelt wurden.

16.11.2019

Nach Wahlschlappen und Mandatsverlusten wollen Sachsens Linke beim Landesparteitag unter Führung einer Doppelspitze den Aufbruch als systemkritische Oppositionspartei starten.

13.11.2019

Obwohl Sachsen Einnahmeüberschüsse von 13 Milliarden Euro verbucht, leiden viele Kommunen an klammen Stadtsäckeln. Damit die Steuergelder wirksamer bei den Bürgern ankommen, fordert der Städte- und Gemeindetag einen gerechteren Finanzausgleich zugunsten der Kommunen.

04.11.2019