Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 14° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Bei KTN in Nobitz, einem Werk des Hutchison-Konzerns, arbeiteten in den besten Zeiten über 300 Beschäftigte.

Einer der größten privaten Arbeitgeber der Region Altenburg steht vor dem Aus. Die Kunststofftechnik Nobitz, spezialisiert auf Bauteile für Airbus-Flugzeuge, bekommt die Folgen der Corona-Krise zu spüren. Nun beginnt ein Ende auf Raten.

19:01 Uhr
Anzeige

Bei der Bahn wird im Sommer gestreikt. Oder auch nicht. Denn man weiß es nicht genau, weil die Lokführergewerkschaft GDL jeden Tag neue Ankündigungen macht. Damit demonstriert sie Macht – was sie auch muss, meint RND-Autor Christoph Höland.

17:31 Uhr

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Deutschlands Lokführerinnen und Lokführer bereiten sich auf Streiks vor – und lassen sich dabei viel Zeit. Nun könnten die Arbeitskämpfe mitten in den Ferien beginnen. Das würde Bahnreisenden viel Leid bescheren, aber im diesjährigen Arbeitskampf geht es auch für die Lokführer um viel.

17:26 Uhr

Der neue Siemens-Chef Roland Busch verordnet seinem Konzern eine modernere Strategie. Sie kostet diesmal keine Stellen und führt Siemens in die Datenwolke. Neue Geschäfte sollen erobert werden.

15:49 Uhr

Opel, Buderus und Gillette auf der Bande - das war einmal. Bei der aktuellen Europameisterschaft heißen die Sponsoren Alipay, Hisense und Vivo. Die chinesischen Elektronikkonzerne drängen mit Macht auf den europäischen Markt – und verlieren dabei auch das heimische Publikum nicht aus dem Blick.

15:19 Uhr
Anzeige

Mehr Ältere bleiben im Beruf und arbeiten länger als sie müssten. Das gilt vor allem für Hochqualifizierte, zeigen Daten des Statistischen Bundesamts. Auch Selbstständige halten länger als die meisten Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen an ihrem Job fest.

12:16 Uhr

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Defizite bei Lieferketten, neue Zollanforderungen und Fachkräftemangel: Der Brexit hat die britische Wirtschaft hart getroffen. Experten ziehen nun nach einem halben Jahr ein erstes Fazit. Sie sehen größere Probleme als die „Kinderkrankheiten“, von denen die britische Regierung oft spricht.

11:41 Uhr

Bei der Deutschen Bahn droht in den nächsten Wochen noch kein Streik. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer will ihre Mitglieder erst zu einer Urabstimmung aufrufen. Für Bahnkunden bleibt die Reiseplanung schwierig.

11:21 Uhr

Die Preise für Gebrauchtwagen sind höher als vor einem Jahr. „Die Autos werden teurer, weil es eine Verknappung gibt“, sagt ein Experte. Ein Grund dafür ist auch die Corona-Krise – obwohl viele Menschen im Homeoffice arbeiteten.

08:50 Uhr

Investoren und Geschäftsführung von Curevac diskutieren am Donnerstag auf der Hauptversammlung. Zentral wird die Frage sein, wie es mit dem Corona-Impfstoff der Tübinger Biotech-Firma weitergeht. Das Unternehmen forscht bereits an einem Vakzin der zweiten Generation.

06:56 Uhr
Anzeige

Die LVZ-Wirtschaftszeitung stellt Unternehmer und Unternehmen der Region Leipzig in den Mittelpunkt. Die aktuelle Ausgabe ist jetzt im Handel erhältlich. Mehr Infos hier!

Vier starke Partner, jede Menge ehrenamtliche Mitarbeiter, unterstützende Projekte, Hilfe, die ankommt – das ist die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“.

Der Wegweiser zur Berufswahl bietet Informationen und Tipps zu Ausbildung, Jobsuche und Bewerbung sowie Stellenangebote in Leipzig und der Region.

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Wirtschaft / Regional

Genau 10.690 Unterschriften haben zwei Bürgerinitiativen gegen den weiteren Ausbau des Frachtbereichs am Flughafen Leipzig/Halle gesammelt – innerhalb eines Jahres. Diese Unterschriften sollen am Mittwoch in Dresden übergeben werden.

21.06.2021

Ansiedlung von „Karls Erlebnisdorf“ - Was „Karls“ so besonders macht – und was Döbeln erwartet

Längst verkauft Karls nicht mehr nur Erdbeeren. Das Unternehmen betreibt fünf Freizeitparks und boomt. Auch in Döbeln soll ein Erlebnisdorf entstehen. Was die Stadt erwartet – und warum so viele Karls lieben.

20.06.2021

Er hat sich seine Entscheidung nicht leicht gemacht. Doch jetzt steht es fest: Wenn die Handwerkskammer zu Leipzig am 7. Juli einen neuen Präsidenten wählt, will er nicht wieder antreten. Was die Gründe dafür sind, hat er exklusiv der LVZ verraten.

15.06.2021

Sachsen-Anhalt wählt einen neuen Landtag. Noch immer wird das Land mit Arbeitslosigkeit, Abwanderung und Unzufriedenheit gleichgesetzt. Dabei hat es enorm aufgeholt. Eine Bestandsaufnahme.

05.06.2021

Finanzen

Jeden Tag werden welt­weit etliche Über­weisungen getätigt. Dabei kann es beim täglichen Zahlungs­verkehr auch mal vorkommen, dass eine falsche Über­weisung aufgegeben wurde. Worauf es beim Zurück­fordern des Geldes ankommt, erklären wir hier.

23.06.2021

Coronabedingt haben Pflegebedürftige ihren Pflegegrad lange Zeit ohne persönliche Begutachtung erhalten. Mit den sinkenden Inzidenzwerten machen die Gutachter nun wieder Hausbesuche. Die Zahl der Widersprüche nach den Telefonbegutachtungen ist etwas gestiegen. Es gibt immer wieder Kranke, die sich ungerecht behandelt fühlen. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps, was Betroffene tun können.

02.06.2021

Der Bitcoin, die wichtigste Kryptowährung der Welt, hat seit dem Jahr 2008 eine gewaltige Wertsteigerung verzeichnet. Am Kryptomarkt dominiert entsprechend die weltweit älteste Cyberdevise auch das Kursgeschehen. Eine Studie zeigt nun auf, wer und was die Preistreiber am Kryptomarkt sind.

02.06.2021