Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 11° wolkig
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Heiko Grauel wurde im Rahmen eines Castings als neue Stimme für die Durchsagen in deutschen Bahnhöfen ausgewählt. 60 Stunden lang wurde Grauels Stimme aufgezeichnet. Bald wird sie an allen Bahnhöfen der Deutschen Bahn zu hören sein.

Heiko Grauel könnte bald zu einer der bekanntesten Stimmen in Deutschland werden. Zukünftig wird er an Deutschen Bahnhöfen zu hören sein. Grauel gewann ein aufwendiges Casting.

10:42 Uhr

Die „Wirtschaftsweisen“ lassen mit ihren Vorschlägen aufhorchen: Der Verkehr und das Heizen sollen teurer werden – und das könnte die Geldbörse vieler Mieter schwer belasten.

13.07.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Alles für den Klimaschutz. Die Chefs der Deutschen Post und von Bosch sind jedenfalls für die Einführung einer CO2-Steuer. Und sehen dabei keine Auswirkungen auf das deutsche Wachstum.

12.07.2019

Bereits zum zweiten Mal in der Geschichte von Beate Uhse ist der Erotik-Händler insolvent. Das Unternehmen lebt heute hauptsächlich noch von seinem Namen.

12.07.2019

Valeria Holsboer verliert ihren Posten als Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit (BA). Die 42-Jährige war die erste Frau im Vorstand der BA. Der Entscheidung war ein interner Machtkampf vorausgegangen.

12.07.2019

Es drohen Durchfall und Fieber: Wegen Bakterien ruft der Discounter Netto in Brandenburg, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern das Produkt „Hackepeter (Schweinemett gewürzt)“ zurück.

12.07.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bei der Deutschen Bank kommt es massenhaft zu Entlassungen – und die Londoner Führungskräfte lassen sich ausgerechnet in dieser Zeit einen Nobelschneider ins Haus kommen. Der Chef der Deutschen Bank geht mit diesem Verhalten hart ins Gericht.

12.07.2019

Im Konflikt mit Lufthansa will die Flugbegleiter-Gewerkschaft nun verkünden, wann sie bei den Lufthansa-Töchtern Eurowings und Germanwings zu einer Urabstimmung über einen unbefristeten Streik aufrufen wird. Dieser könnte „sehr rasch“ auf die Abstimmung folgen.

11.07.2019

Mehr Wald bewirkt weniger Treibhauseffekt, wie eine aktuelle Schweizer Studie belegt. Die Zustimmung ist riesig, auch in Mitteldeutschland. Wer bei der Aufforstung helfen will, sollte sich an Förster oder die Stiftung Wald in Sachsen wenden.

11.07.2019

Rechtsextremismus soll bei VW jetzt stärker bekämpft werden. Nachdem Mitarbeiter aufgefallen waren, die T-Shirts mit rechtsextremen Parolen trugen, wurde nun die Betriebsvereinbarung ergänzt.

11.07.2019

Die LVZ-Wirtschaftszeitung stellt Unternehmer und Unternehmen der Region Leipzig in den Mittelpunkt. Ausgabe zwei zum Thema "Logistik" ist jetzt im Handel erhältlich.

Girokonto, Geldanlage, Altersvorsorge: Mit den Finanztipps der Sparkasse Leipzig, dem marktführenden Finanzinstitut in Leipzig und der Region, sind Sie immer bestens informiert.

Noch keinen Ausbildungsplatz bekommen? Auf azubify.de findet ihr freie Lehrstellen in Leipzig und der Region!

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Wirtschaft / Regional

Ein Lohnplus von 7,6 fordert die Gewerkschaft für Beschäftigte im Einzelhandel. Am Montag sollen auch Arbeitnehmer in Leipzig und Dresden streiken.

07.07.2019

Unter reichlich 400 Regionen in Deutschland hat die Messestadt den sprunghaftesten Aufstieg geschafft und ist der Top-Aufsteiger. Aber auch Jena und Dresden belegen vordere Plätze.

05.07.2019

Im BMW-Werk Leipzig startet die Produktion des neuen 1er Modells. Im November folgt dann der Anlauf des 2er Gran Coupé.

02.07.2019

Die sächsischen Landwirte fürchten eine erneute Dürre wie im Vorjahr. Allein auf sandigen Böden rechnet der sächsische Bauernverband mit Ertragseinbußen von bis zu zehn Prozent gegenüber dem fünfjährigen Durchschnitt.

01.07.2019

Finanzen

Ehepartner müssen ihr gemenisam verfasstes Testament auch beide unterschreiben. Wenn sich später herausstellt, dass einer der beiden die Unterschrift des anderen gefälscht hat, muss das noch lange nicht die Ungültigkeit des Testamentes bedeuten.

10:11 Uhr

Die private Nutzung eines Dienstwagens hat Einfluss auf die Höhe der Lohnsteuer, die der Arbeitgeber abführt. Ist das Fahrtenbuch schlecht geführt, muss dieser unter Umständen Steuern nachzahlen. Aber darf er sie dann vom Arbeitnehmer zurückfordern?

09:58 Uhr

Gedanken über die Rente machen sich 30-Jährige nur selten. Schließlich ist der eigene Ruhestand noch weit weg. Es gibt aber gute Gründe, sich rechtzeitig eine Strategie zu überlegen.

09:44 Uhr