Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 12° bedeckt
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Der von den Ampelverhandlern vereinbarte Mindestlohn von 12 Euro erfährt Kritik.

Im Falle einer Regierungsübernahme wollen SPD, Grüne und FDP den Mindestlohn einmalig auf 12 Euro pro Stunde erhöhen. Beim Wirtschaftsrat der CDU stößt dieses Vorhaben auf scharfe Kritik. Generalsekretär Wolfgang Steiger warnt vor dem Verlust von Arbeitsplätzen.

21.10.2021
Anzeige

Keine Volkswirtschaft in der EU ist so kleinteilig aufgestellt wie die griechische. 95 Prozent aller Unternehmen haben weniger als zehn Beschäftigte. Jetzt will die Regierung mit Steuervergünstigungen Zusammenschlüsse und Zusammenarbeit fördern, um die Firmen wettbewerbsfähiger zu machen.

18.10.2021

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Der Dieselpreis ist in Deutschland so hoch wie nie zuvor. Das hat der ADAC am Montag mitgeteilt. Im bundesweiten Tagesdurchschnitt des Sonntags lag der Diesel bei 1,555 Euro pro Liter.

18.10.2021

China konnte die Corona-Pandemie schnell überwinden und wurde so zu einer wichtigen Stütze für die Weltwirtschaft. Nun trüben sich die Aussichten jedoch zunehmend ein. Zudem machen Probleme bei der Energieversorgung Druck vor allem für den Winter.

18.10.2021

Lange galten Staatsschulden als Tabu, im Grundgesetz wurde zuletzt sogar die Schuldenbremse verankert. Doch unter Ökonominnen und Ökonomen zeichnet sich ein Stimmungswandel ab, was auch einer Ampelkoalition helfen dürfte. Die Rede ist gar von einem neuen Konsens, der auch dem Klimaschutz nutzt.

18.10.2021
Anzeige

Ein Wohlfühl-Klima entsteht in Unternehmen nicht einfach so. Wertschätzung spielt eine Rolle, ebenso ein starker Zusammenhalt. Um das gezielt zu erreichen, setzen manche Unternehmen auf Spezialisten. Solche wie Anja Neumann und Claudia Caruso. Die beiden Feelgood-Managerinnen aus Leipzig geben Einblicke in ihren Alltag.

17.10.2021

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Leipziger Volkszeitung können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Überraschend ist Tesla-Chef Elon Musk bei einer VW-Tagung in Österreich per Video zugeschaltet worden. Musk bezeichnete den Wolfsburger Konzern dabei als den größten Konkurrenten Teslas in der Elektromobilität. Konzernchef Diess, der erst kürzlich von harten Einschnitten bei VW gesprochen hatte, zeigte sich geschmeichelt.

17.10.2021

Im Straßenverkehr ist höchste Aufmerksamkeit angebracht, dennoch kann man auch mal etwas übersehen. Wann aber etwa ist Vorsatz im Spiel, wenn jemand bei Rot über eine Ampel düst?

17.10.2021

Handschaltung findet keinen Platz mehr in modernen Autos – die Automatik ist nicht mehr zu stoppen. Damit geht auch viel Fahrspaß verloren. Eine Reminiszenz an vergangene Zeiten hinter dem Lenkrad.

17.10.2021

Sie spürt Technologien, Erfindungen und Ideen mit Potenzial auf, finanziert sie und führt sie zur Praxisreife. Die Bundesagentur für Sprunginnovationen sorgt dafür, dass aus kreativen Gedanken viel häufiger als bisher marktfähige Erzeugnisse und Verfahren werden. Ihr Hauptsitz ist in Leipzig.

16.10.2021
In den Briefkasten

Bestellen Sie Ihr Exemplar der LVZ-Wirtschaftszeitung!

Mehr erfahren
Anzeige

Die LVZ-Wirtschaftszeitung stellt Unternehmer und Unternehmen der Region Leipzig in den Mittelpunkt. Sie möchten die Wirtschaftszeitung für Ihre B2B-Kampagne nutzen oder eine Unternehmenspräsentation in Form eines Advertorials buchen? Mehr Infos hier! Wir beraten Sie gern.

Vier starke Partner, jede Menge ehrenamtliche Mitarbeiter, unterstützende Projekte, Hilfe, die ankommt – das ist die Stiftung „Leipzig hilft Kindern“.

Der Wegweiser zur Berufswahl bietet Informationen und Tipps zu Ausbildung, Jobsuche und Bewerbung sowie Stellenangebote in Leipzig und der Region.

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Wirtschaft / Regional

Behördenchaos bremst Unternehmen aus, Wirtschaft und Bürger sehen sich mit einem nie dagewesenen Kostenanstieg konfrontiert – die Worte des Sächsischen Normenkontrollrates sind deutlich. Das Gremium stellt auch den Willen der Regierung des Freistaats infrage, umzusetzen, was vereinbart wurde.

15.10.2021

Herbert Diess hat bei Volkswagen ein kleines Erdbeben ausgelöst. Der VW-Chef ließ durchblicken, dass bis zu 30.000 Stellen im Konzern wegfallen könnten. VW muss die Kosten senken – womöglich auch mit Folgen für Standorte in Sachsen.

15.10.2021

Obst, Gemüse und Brötchen: In den Supermärkten gehen die Preise für Lebensmittel zum Teil durch die Decke. Was hinter dem Preisanstieg steckt – und was Verbraucher tun können.

15.10.2021

Fachkräftemangel und Betriebsnachfolgen, die Wertschätzung der Berufsausbildung und eine aus Unternehmenssicht sinnvolle Verkehrspolitik: IHK-Präsident Kristian Kirpal und ­Handwerkskammer-Präsident Matthias Forßbohm begründen im Interview, warum sie enger kooperieren und wo sie besonders große Baustellen sehen.

14.10.2021

Finanzen

Eine Schufa-Auskunft braucht im Laufe des Lebens fast jeder Mensch in Deutschland. Doch wie beantragt man diese? Und was unterscheidet die kostenlose von der kostenpflichtigen Auskunft? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

10.10.2021

Endlich: Das erste eigene Gehalt ist auf dem Konto! Gerade Berufseinsteiger sollten die neue finanzielle Freiheit von Anfang an nutzen, um sich eine Reserve aufzubauen. Kathrin Milich von der Bausparkasse Schwäbisch Hall räumt mit gängigen Spar-Vorurteilen auf.

31.08.2021

Die allgemeinen „GEZ-Gebühren“ sind seit 2013 als Rundfunkgebühren bekannt. Wie hoch diese aktuell sind, wann und warum der Rundfunkbeitrag in Deutschland gezahlt wird, fassen wir hier zusammen.

05.08.2021