Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
24°/ 10° Gewitter
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

„Es gibt keinen nachvollziehbaren Grund, in Deutschland zu investieren“: Conti-Chef Elmar Degenhart zur Debatte um die Batteriezellfertigung.

Der Autozulieferer Continental aus Hannover bleibt dabei: Vorerst werde der Konzern nicht in die Batteriezellfertigung einsteigen, sagt Konzernchef Elmar Degenhart. Er hält das Risiko derzeit für zu hoch und wirft dem Bund vor, sich vorschnell auf die Batterietechnik festzulegen.

17:01 Uhr

Erst die neuen Modelle, jetzt eine eigene Batteriefabrik: VW setzt die nächste Milliarde auf den Elektroantrieb. „VW ist für die E-Mobilität besser aufgestellt als der Wettbewerb“, sagte Konzernchef Herbert Diess auf der Hauptversammlung in Berlin. Er machte aber auch klar, dass die Einführung der neuen Technik mehr Unterstützung brauche.

14.05.2019

LVZ lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf LVZ.de: Die Leipziger Volkszeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Arbeitgeber sollen verpflichtet werden, die gesamte Arbeitszeit ihrer Beschäftigten systematisch zu erfassen. Das folgt aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs. Das Urteil könnte große Auswirkungen auf den Arbeitsalltag auch in Deutschland haben. Doch wie ist dieser aktuell geregelt?

14.05.2019

Da sie sich um den Klimawandel sorgen, fordern mehr als 100 Reeder aus der ganzen Welt ein Tempolimit auf den Weltmeeren – und machen mit einer Petition Druck auf die Internationale Seeschifffahrts-Organisation. Warum die Schifffahrt als Vorbild für andere Industrien dienen könnte.

14.05.2019

Das Urteil könnte große Auswirkungen auf den Arbeitsalltag auch in Deutschland haben: Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass Arbeitgeber in der EU verpflichtet sind, die Arbeitszeit der Mitarbeiter komplett zu erfassen.

14.05.2019

Der Volkswagen-Konzern steigt in Salzgitter in die Fertigung von Batteriezellen für Elektroautos ein. Jetzt hat VW erste Zahlen genannt, wie viele Mitarbeiter in das Milliarden-Projekt eingebunden sein werden.

14.05.2019

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche LVZ-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Seit sechs Jahren streiken die verdi-organisierten Amazon-Mitarbeiter in Deutschland regelmäßig. Ein langjähriger Konzern-Angestellter vom Standort Leipzig spricht im RND-Interview über Erfolge, Ziele, Streikbrecher und den Frust der Geschäftsleitung.

14.05.2019

In einem weiteren Glyphosat-Prozess hat der Pharmariese Bayer vor Gericht verloren. Für ein an Krebs erkranktes Paar forderte die Jury eine Entschädigung in Höhe von zwei Milliarden Dollar. Der Konzern will gegen das Urteil vorgehen.

14.05.2019

Noch nie haben sich so viele ausländische Unternehmen neu in Deutschland angesiedelt wie im letzten Jahr. Während die meisten Investitionsprojekte aus den USA kommen, kehren chinesische Investoren Deutschland vermehrt den Rücken zu. Stattdessen treibt der Brexit britische Firmen immer mehr nach Deutschland.

13.05.2019

Auf eine 135-jährige Geschichte kann in diesem Jahr der Konsum Leipzig zurückblicken. Die Chefs des Traditionsunternehmens wollen das Filialnetz weiter ausbauen und die Rückvergütung für Mitglieder deutlich erhöhen. Am Sonntag gab es aber erstmal eine Party für die Mitarbeiter.

13.05.2019

Die LVZ-Wirtschaftszeitung stellt Unternehmer und Unternehmen der Region Leipzig in den Mittelpunkt. Ausgabe zwei zum Thema "Logistik" ist jetzt im Handel erhältlich.

Girokonto, Geldanlage, Altersvorsorge: Mit den Finanztipps der Sparkasse Leipzig, dem marktführenden Finanzinstitut in Leipzig und der Region, sind Sie immer bestens informiert.

Noch keinen Ausbildungsplatz bekommen? Auf azubify.de findet ihr freie Lehrstellen in Leipzig und der Region!

Meistgelesene Artikel / 7 Tage

Wirtschaft / Regional

Als er das erste Mal in seinem Betrieb war, musste Holger Födisch als Praktikant noch Bier holen. Inzwischen ist der 59-jährige Chef, verkauft mit seine Staubmessgeräte vor allem nach China –und ist jetzt Sachsens Unternehmer des Jahres.

11.05.2019

Holger Födisch, der promovierte Ingenieur aus Markranstädt, konnte es selbst nicht so recht glauben, dass Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig und Gala-Moderatorin Franziska Schenk ausgerechnet seinen Namen aus dem goldenen Umschlag mit dem Votum der Jury ziehen würden: Der 59-Jährige ist Sachsens Unternehmer des Jahres.

10.05.2019

Mit seinen Messgeräten für die Abgase in Kraftwerken und Fabrikschloten ist er längst eine feste Größe. Jetzt ist Holger Födisch von Dr. Födisch Umweltmesstechnik aus Markranstädt „Sachsens Unternehmer des Jahres“. Bei der Gala in der Gläsernen Manufaktur von VW in Dresden wurde er Freitagabend mit dem begehrten Preis ausgezeichnet.

10.05.2019

Auf Auslandsverbindungen der Lufthansa wartet man in Leipzig/Halle seit Jahren vergeblich. Am Donnerstag gab es gleich mehrere davon. Die Flüge wurden aber nur umgeleitet, denn in Frankfurt war Drohnen-Alarm.

09.05.2019

Finanzen

Das Wissen über Zahlungsfähigkeit ist wertvoll - und bisher Territorium weniger Unternehmen. Datenschutzverordnung und Zahlungsdiensterichtlinie PSD II geben den Bürgern mehr Verfügungsgewalt. Das machen sich findige Start-ups zunutze.

17.05.2019

Umsonst gibt es die Tragetaschen an der Kasse nur noch selten. Wie sehr ist der Verbrauch dadurch zurückgegangen? Nun gibt es neue Zahlen.

17.05.2019

Wer Ärger mit der Briefzustellung hat, kann sich bei der Bundesnetzagentur beschweren. Das machen immer mehr Bürger. Die Gründe für den Anstieg sind nicht ganz klar.

16.05.2019