Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Corona-Krise legt Werke des VW-Konzerns in Sachsen vorübergehend lahm
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Corona-Krise legt Werke des VW-Konzerns in Sachsen vorübergehend lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 19.03.2020
Volkswagen will die Fertigung in vielen Werken aufgrund der wachsenden Gefahr für die Belegschaft unterbrechen. Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/
Dresden

Die wachsende Ansteckungsgefahr und die drastischen wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise zwingen Volkswagen von Donnerstagabend an zur Schließung...

Die Commerzbank in Leipzig reagiert auf die Corona-Pandemie. Privatkunden, die zum Beispiel von Kurzarbeit und damit verbundenen Gehaltseinbußen betroffen sind, soll bei Ratenkrediten mit einer dreimonatigen Zahlungspause geholfen werden. Unternehmen werden zu den neu aufgesetzten und ausgeweiteten KfW-Kreditprogrammen des Bundes beraten.

19.03.2020

Business in Zeiten des Coronavirus:. Der Wirtschaftswissenschaftler Gunther Schnabl erklärt im Interview die Ursachen des aktuellen wirtschaftlichen Abschwungs. Und was China damit zu tun hat.

19.03.2020

Nach Volksbank, Commerzbank und Hypovereinsbank greift jetzt auch die Sparkasse Leipzig zu einschneidenden Maßnahmen: Um eine Infektion mit dem Coronavirus zu vermeiden, bleiben ab Freitag 53 Filialen des Geldinstituts vorerst geschlossen. Bargeld gibt es trotzdem.

19.03.2020