Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Wirtschaft Regional Geldeinbußen durch Kurzarbeit – Commerzbank bietet bei Ratenkrediten Zahlpause an
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft Regional Geldeinbußen durch Kurzarbeit – Commerzbank bietet bei Ratenkrediten Zahlpause an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 19.03.2020
Die Commerzbank in Leipzig – hier die Filiale im Hauptbahnhof – bietet in der Corona-Krise Ratenkredite mit einer dreimonatigen Zahlungspause an zum Beispiel für von Kurzarbeit Betroffene und die damit Gehaltseinbußen haben. Quelle: André Kempner
Leipzig

Die Commerzbank in Leipzig hat auf die Corona-Pandemie reagiert. Privatkunden, die zum Beispiel von Kurzarbeit und damit verbundenen Gehaltse...

Business in Zeiten des Coronavirus:. Der Wirtschaftswissenschaftler Gunther Schnabl erklärt im Interview die Ursachen des aktuellen wirtschaftlichen Abschwungs. Und was China damit zu tun hat.

19.03.2020

Nach Volksbank, Commerzbank und Hypovereinsbank greift jetzt auch die Sparkasse Leipzig zu einschneidenden Maßnahmen: Um eine Infektion mit dem Coronavirus zu vermeiden, bleiben ab Freitag 53 Filialen des Geldinstituts vorerst geschlossen. Bargeld gibt es trotzdem.

19.03.2020

Nicht lebensnotwendige Geschäfte müssen ab Donnerstag schließen. Viele Fragen, so finden Gastronomen und Händler, bleiben nach der Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen aber offen.

17.03.2020